Diebe klauen in Lemgo teuren Schmuck und brechen in Fitnessstudio ein

veröffentlicht

  • 0
- © dpa
(© dpa)

Lemgo. Die zweistündige Abwesenheit der Bewohnerin haben Kriminelle ausgenutzt, um ein Einfamilienhaus im Müdenkamp zu plündern. Wie die Polizei mitteilt, sind die Einbrecher am Samstagabend zwischen 18 und 20 Uhr durch ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss eingestiegen. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro.

In der Nacht zum Sonntag hatten Diebe ein Fenster in einem Fitnessstudio an der Lageschen Straße eingeschlagen und eine Eingangstür aufgehebelt. Im Gebäude wurden mehrere Schränke geöffnet, die Täter verursachten 4.000 Euro Sachschaden und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!