Drei Verletzte bei Unfall auf der Passadetalbrücke

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Blaulicht
  3. Polizei
  4. Unfall
Karte

Lemgo. Drei Verletzte und 7.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der Blomberger Straße. Das meldet die Polizei.

Eine 58-jährige Frau aus Barntrup ist am Dienstagnachmittag in Richtung Blomberg gefahren. Auf der Passadetalbrücke bemerkte sie zu spät, dass der Wagen vor ihr wegen der roten Ampel angehalten hatte. Die Frau fuhr dem VW auf. Darin saßen eine 40-jährige Frau aus Bünde und eine 18-jährige Beifahrerin. Alle drei wurden verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!