Werner Korzen geht dem Osterhasen an die Löffel

"Kunst mit Kettensägen": Kalletaler betreibt in Matorf nebenberuflich eine florierende Holzwerkstatt

Von Stefan Backe

Kunst mit Kettensägen - © Lemgo
Kunst mit Kettensägen (© Lemgo)

Lemgo-Matorf. Werner Korzen pendelt zwischen Skalpell und Kettensäge. Während es der 57-Jährige in seinem Beruf als OP-Pfleger eher mit sterilen und feinen Instrumenten zu tun hat, lässt er in seiner Freizeit die Späne fliegen. Dann greift Korzen in seiner Werkstatt in Matorf zur Motorsäge und stellt diverse Kunstwerke und Gartenmöbel her.

Lesen Sie mehr am Freitag in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.