Boule-Bahn für Lüerdissen

veröffentlicht

Lemgo-Lüerdissen (Rei). Der Ortsausschuss Lüerdissen schlägt dem Stadtrat vor, an der alten Schule im Dorf eine Boule-Bahn einzurichten.

"Wir Lüerdisser würden die Bahn in Eigenleistung errichten und unterhalten", sagt Ortsausschussvorsitzender Horst Kespohl, der dabei auch auf die Hilfe seiner Mitstreiter vom Heimatverein baut. 

Die Boule-Bahn könnte auf einem Teil des Spielplatzes am Dorfgemeinschaftshaus entstehen. Denn: Der Ortsausschuss schlägt vor, die Anlage für Kinder im Lüerdisser Bruch aufzugeben - um dafür den auf der Streichliste der Verwaltung stehenden Spielplatz in Luherheide zu erhalten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.