Silberreiher machen in Lemgo Station

veröffentlicht

Normalerweise sind die weißen Vögel in Ost- und Südeuropa beheimatet - © Foto: Reineke
Normalerweise sind die weißen Vögel in Ost- und Südeuropa beheimatet (© Foto: Reineke)

Lemgo (Rei). Schon wieder ein gefiedertes Ereignis in Lieme: Nach den beiden Storchendamen, die unweit der Ostwestfalenstraße überwintern (die LZ berichtete), zieht es seit gut einer Woche knapp zwei Dutzend Silberreiher auf ein Feld gegenüber der Firma Brandt-Kantentechnik.

"Immer ab circa 14 Uhr und bis zum Dunkelwerden sind sie da", hat LZ-Leserin Michèle Lehbrink beobachtet, die in der Nähe wohnt. Willi Hennebrüder vom BUND Lemgo bezeichnet den Lippe-Besuch der Silberreiher als "einmaliges Bild". Normalerweise seien die weißen Vögel in Ost- und Südeuropa beheimatet. Allerdings seien sie auch schon mal in den Niederlanden aufgetaucht. "Bei den Silberreihern in Lieme handelt es sich vermutlich um Durchzügler", so Hennebrüder. Dafür halten sie es aber schon recht lange in Lemgo aus…

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.