Vandalismus - erheblicher Schaden

veröffentlicht

Lippe (lz). Gleich mit drei Ziegelsteinen schlugen Unbekannte am frühen Samstagmorgen die drei Scheiben einer Telefonzelle und der LEMGO-i-box in der Breiten Straße ein. In gleicher Weise wüteten unbekannte Täter am Buswartehäuschen Lüttfeld. Dort wurden zwei Glasscheibensegmente für mindestens 1.000 Euro zerstört. Zudem wurden in der gleichen Zeit fünf Fensterscheiben des Hanse-Berufskollegs zerschlagen. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Lemgo unter der Telefonnummer 05261/9330.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.