Fläche hinter der Gärtnerei "Auf der Höh" wird Bauland

Thomas Dohna

  • 0
Neues Bauland: Rechts neben der Gärtnerei sollen vier Häuser entstehen. - © Thomas Dohna
Neues Bauland: Rechts neben der Gärtnerei sollen vier Häuser entstehen. (© Thomas Dohna)

Leopoldshöhe. Vier Häuser sollen hinter der Gärtnerei „Auf der Höh" an der Hovedisser Straße entstehen. Bislang sah der Bebauungsplan diese Fläche als Erweiterungsfläche für die Gärtnerei vor. Die wiederum braucht sie nun nicht mehr und hat deswegen eine Änderung des Bebauungsplanes beantragt.

Die Mitglieder des Ausschusses für Hochbau und Planung sahen dieser Planung wohlwollend entgegen. Einzig die Frage, warum die kurze Erschließungsstraße einen Schwenk haben müsse, erforderte eine Erläuterung, die der Sachkundige Bürger Gustav Koch (CDU) schließlich lieferte.

Das sicher älteste Mitglied der CDU-Fraktion wusste aus eigenem Erleben zu berichten, dass der Schwenk seine Ursache in einem zwölf Meter tiefen Brunnen hat, aus den die Leopoldshöher einst ihr Wasser bekamen. Der Ausschuss empfahl dem Rat daher einstimmig die Änderung des Bebauungsplanes einzuleiten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.