Planer stellt neues Konzept für "Wohnpark Fillies" vor

Fachausschuss wird im März darüber beraten

veröffentlicht

Auf dieserm Gelände an der Heeper Straße in Bechterdissen soll der neue Wohnpark entstehen. - © Foto: Geobasisdaten Kreis Lippe
Auf dieserm Gelände an der Heeper Straße in Bechterdissen soll der neue Wohnpark entstehen. (© Foto: Geobasisdaten Kreis Lippe)

Leopoldshöhe (mib). Weil der Politik die Entwürfe für die Bebauung des "Fillies"-Geländes in Bechterdissen auch nach der ersten Überarbeitung noch nicht zusagten, wurde an dem Entwurf noch einmal gefeilt. Jetzt sind vier Reihenhäuser und sechs sogenannte Stadtvillen mit insgesamt 48 Wohneinheiten vorgesehen.

Dem Fachausschuss  wurde das aktuelle Baukonzept in seiner jüngsten Sitzung vorgestellt. Er will in der März-Sitzung eingehend darüber beraten und einen Beschluss fassen, wie es mit dem Bauvorhaben weitergeht. "Wir wollen uns dem Planungsvorhaben nicht verschließen", meinte der Ausschussvorsitzende.

Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige