Polizei informiert über richtiges Verhalten bei Einbrüchen

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild
(© Symbolbild)

Lügde. Die Polizei verzeichnet derzeit vermehrt Wohnungseinbrüche im östlichen Kreisgebiet. Aus diesem Grund steht am 20. Oktober das Beratungsmobil der Kriminalpolizei in Barntrup und Lügde.

Dabei will die Polizei unter dem Motto "Schutz vor Wohnungseinbruch" darüber informieren, welche Art von Hinweisen für polizeiliche Ermittlungen wichtig sind und welche persönlichen Schutzmaßnahmen ergriffen werden können.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger finden die mobile Beratungsstelle am Donnerstag von 08-13 Uhr auf dem Marktplatz Barntrup und am gleichen Tag von 13.30-18 Uhr auf dem Marktplatz Lügde.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.