Feuerwehr löscht Brand in Werkstatthalle an der Pyrmonter Straße

veröffentlicht

  • 0
Auf die ehemalige Gaststätte Eichholzer-Eck wurde ein Brandanschlag verübt. Von den Bewohnern wurde zum Glück niemand verletzt. - © Jost Wolf
Auf die ehemalige Gaststätte Eichholzer-Eck wurde ein Brandanschlag verübt. Von den Bewohnern wurde zum Glück niemand verletzt. (© Jost Wolf)

Lügde. Zu einem Werkstattbrand an der Pyrmonter Straße sind am Montagmorgen um kurz nach 6 Uhr der Löschzug Lügde, die Löschgruppe Elbrinxen und der Rettungsdienst des Kreises Lippe gerufen worden.

Laut Feuerwehr brannte eine Maschine in einer Werkstatthalle mit starker Rauchentwicklung. Die in Flammen stehende Maschine wurde durch den Betreiber der Werkstatt bereits mittels Feuerlöscher selbst gelöscht. Die Einsatzkräfte kontrollierten mittels Wärmebildkamera den betroffenen Bereich um die Maschine herum und lüfteten die betroffene Werkstatthalle mit dem Hochdrucklüfter. Der Einsatz war für die Feuerwehr nach gut einer halben Stunde.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!