Kein Führerschein: 23-Jähriger prallt in Rischenau gegen einen Baum

veröffentlicht

  • 0
Symbolbild - © dpa
Symbolbild (© dpa)

Lügde-Rischenau. Beim Versuch, nach links abzubiegen, hat ein 23-Jähriger am Montagnachmittag auf der Falkenhagener Straße die Kontrolle über sein Auto verloren und prallte gegen einen Baum, berichtet die Polizei.

Der Mann war gegen 15 Uhr innerhalb der geschlossenen Ortschaft unterwegs, als er beim Abbiegen die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen krachte gegen einen Baum und war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der 23-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Er ist nicht im Besitz eines Führerscheins, heißt es abschließend.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!