Rabiater Schläger: Schüler verletzt Frau

veröffentlicht

Lügde/Bad Pyrmont. Eine 43-jährige Lügderin ist Montag Opfer einer Körperverletzung geworden. Sie wurde gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz des Rathauses unvermittelt von einem 16-jährigen Lügder angegriffen und auch mit einem Teleskop-Schlagstock geschlagen. Zeugen verhinderten weitere Übergriffe. Die Polizei geht von nachbarschaftlichen Streitigkeiten als Ursache aus. Als der Täter Dienstag von der Polizei Bad Pyrmont aus der Lügder Schule geholt wurde, hatte er den Schlagstock noch bei sich. Gegen ihn richtet sich nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Sein Opfer musste sich im Krankenhaus behandeln lassen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.