Polizei sucht Unfallopfer

veröffentlicht

Lügde. Nach einem Unfall an der Einmündung Rosenstraße und Liboriusstraße sucht die Polizei nach dem Unfallopfer. Der Unfall ereignete sich bereits am 1. Dezember.

Damals entfernte sich das Unfallverursacher vom Unfallort, konnte aber zwischenzeitlich durch die Polizei ermittelt werden. Gesucht wird nunder Fahrer eines silberfarbenen Kombis, der am besagten Samstag in der Zeit von zirka 16 Uhr bis 17 Uhr in der Nähe der Einmündung geparkt und anschließend einen Schaden an seinem Auto festgestellt hatte.

Vermutlich wurde der linke Außenspiegel des Fahrzeugs beschädigt, schreibt die Polizei. Hinweise auf das Auto oder seinen Besitzer bitte an das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231-6090.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige