Peter Hellersberg als Maffay im Lügder Klostersaal

Der Pastor zieht die Lederjacke an

veröffentlicht

Der Lügder Pastor Peter Hellersberg traute sich zum letzten Mal unter die Närrinnen im Klostersaal. - © Foto: Schwarzer
Der Lügder Pastor Peter Hellersberg traute sich zum letzten Mal unter die Närrinnen im Klostersaal. (© Foto: Schwarzer)

Lügde. Nicht gerade die übliche Beschäftigung für einen katholischen Pastor. Doch schon seit 13 Jahren beteiligt sich Peter Hellersberg am Karneval der katholischen Frauengemeinschaft in Lügde.

Jeweils in der Woche vor Rosenmontag an zwei Nachmittag tobt der Klostersaal, in dem sich fast ausschließlich weibliche Narren und die Helfer der Feuerwehr befinden. Und eben Pastor Hellersberg, der Jahr für Jahr mit einem Sketch oder einer Gesangsnummer aufwartet. In diesem Jahr nun zum letzten Mal, und dafür kam er in Lederjacke und mit viel Gefühl: "So bis Du", hatte er sich den Maffay-Titel ausgeguckt, eine subtile Liebeserklärung an die närrischen Damen.

Mehr in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.