Frauenchor Schieder zieht positive Bilanz

60-jähriges Bestehen: Sängerinnen sind mit sich zufrieden

veröffentlicht

Vorsitzende Marlies Schiller ist seit 25 Jahren im Vorstand, Margot Benner singt seit 50 Jahren, Inge Höwing ist seit 20 Jahren im Vorstand (von links, sitzend). Auch Hilde Gayermann, Bärbel Tölle, Ingrid Köster, Jutta Hampe, Rosi Requardt und Elke Strunke wurden geehrt (von links, stehend). - © Foto: Privat
Vorsitzende Marlies Schiller ist seit 25 Jahren im Vorstand, Margot Benner singt seit 50 Jahren, Inge Höwing ist seit 20 Jahren im Vorstand (von links, sitzend). Auch Hilde Gayermann, Bärbel Tölle, Ingrid Köster, Jutta Hampe, Rosi Requardt und Elke Strunke wurden geehrt (von links, stehend). (© Foto: Privat)

Schieder-Schwalenberg. Mit ihrem Geburtstagsjahr sind die Schiederaner Sängerinnen hochzufrieden: Das ist eine Quintessenz der Jahreshauptversammlung des Frauenchores in der "Römerschanze".

Das neue Jahr beschert den Damen erneut ein volles Programm: So ist der Chor im März Ausrichter des Lippischen Sängertages im Bürgersaal in Schieder. Er ist bei der Konfirmationsfeier in der evangelischen Kirche dabei, gibt ein eigenes Frühlingskonzert und wird natürlich zu Gast beim Jubiläumskonzert des Männergesangvereins Schieder sein, berichtet Pressesprecherin Ursula Koch.

Auch eine Stimmbildung, ein Zwei-Tages-Ausflug und eine Wanderung sind geplant.

Mit ihrem Vorstand sind die Mitglieder zufrieden, sie wählten ihn komplett wieder. Normalerweise nimmt Marlies Schiller Ehrungen vor, aber für 25 Jahre Vorstandsarbeit nahm sie selbst eine Ehrung entgegen. Die Laudatio hielt ihre Stellvertreterin Hella Drewes. Für 25 Jahre Chorgesang wurden Jutta Hampe und Ingrid Köster geehrt, 30 Jahre singt Bärbel Tölle, 40 Jahre Hilde Gayermann und Rosemarie Requardt, 50 Jahre Margot Benner und 15 Jahre Elke Strunk. Inge Höwing verrichtet 20 Jahre Vorstandsarbeit. Eine offizielle Ehrung mit Urkunde nimmt im März beim Lippischen Sängertag der Präsident des Sängerbundes, Norbert Arnold, vor.

Zum Abschluss des offiziellen Versammlungsteiles erhielten die Sängerinnen, die selten bei Übungsabenden gefehlt haben, ein Präsent: Irene Kobsch, Hella Drewes, Cilli Schröder, Maria Fisahn, Margit Giehler, Marlies Reker, Ursula Koch, Rosemarie Requardt, Ursel Röstel und Theresia Schmidt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige