18.000 Euro Schaden nach Unfall auf der Oberen Straße

veröffentlicht

Schlangen. Auf der Oberen Straße ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen. Die Bilanz: eine Verletzte und drei beschädigte Fahrzeuge.
Wie die Polizei berichtet, kam gegen 19.45 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Suzuki aus der Langetalstraße und wollte die Obere Straße überqueren, um anschließend den Bauernkamp zu befahren.

Beim Überqueren der Straße übersah er einen von rechts kommenden Ford mit einem 56-Jährigen am Streuer. Dieser fuhr zeitgleich in Richtung Ortsmitte, sodass die Fahrzeuge zusammenstießen.

Durch den Aufprall drehte sich der Ford um die eigene Achse und krachte noch gegen den Peugeot eines 42-Jährigen, der die Obere Straße in entgegen gesetzter Richtung befuhr. Die Beifahrerin im Ford verletzte sich leicht, verzichtete aber auf ärztliche Hilfe. Der Ford musste abschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 18.000 Euro.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Anzeige
Anzeige