Hanse-Berufskolleg ist Handball-Kreismeister

veröffentlicht

  • 0
Unser Bild zeigt das erfolgreiche Team mit (hinten von links) Julius Rose, Louis Huxoll, Marvin Mühlenstedt, Marc-Oliver Essen, Niklas Ruhnau, Noel Heitkamp, Robin Jährig und Betreuer Stephan Prante sowie (vorne von links) Philipp Hillebrand und Ole Stukenbrock. - © Privat
Unser Bild zeigt das erfolgreiche Team mit (hinten von links) Julius Rose, Louis Huxoll, Marvin Mühlenstedt, Marc-Oliver Essen, Niklas Ruhnau, Noel Heitkamp, Robin Jährig und Betreuer Stephan Prante sowie (vorne von links) Philipp Hillebrand und Ole Stukenbrock. (© Privat)

Kreis Lippe. Das Hanse-Berufskolleg (HBK) aus Lemgo hat sich bei den Handball-Kreismeisterschaften in der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 1997 bis 2000) gegen das Gymnasium Barntrup und die Karla-Raveh-Gesamtschule Lemgo durchgesetzt. Damit errang das HBK innerhalb der vergangenen neun Jahre zum sechsten Mal den Titel, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Mannschaft dominierte das Spiel gegen das Gymnasium Barntrup von Anfang an und siegte mit 21:13. Im zweiten Spiel trennte sich das Berufskolleg von der Gesamtschule 16:16 und belegte aufgrund der besseren Tordifferenz Rang eins. Denn die Gesamtschule bezwang zuvor Barntrup „nur" mit 18:15. Besonders herausragend im Hanse-Team, heißt es weiter, waren Julius Rose (12 Treffer), Louis Huxoll (12) und Robin Jährig (9).

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.