Mittwoch, 23.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


22.08.2011
FRAUENHANDBALL
Jury kürt Isabell Roch zur besten Torhüterin
Siegeszug erst im Finale gestoppt - Oldenburg gewinnt Wunderhorn-Turnier

Oldenburg. Den zweiten Erfolg nach 2008 beim Wunderhorn-Turnier in Oldenburg hat Frauenhandball-Erstligist HSG Blomberg-Lippe am gestrigen Abend verpasst. Nach vier deutlichen Siegen mussten sich die Lipperinnen erst im Endspiel dem gastgebenden VfL geschlagen geben. Der Liga-Konkurrent siegte über 2x25 Minuten mit 31:22.
Damit verteidigte Oldenburg den Titel bei dem international besetzten Vorbereitungsturnier. Acht Teams aus Deutschland, Polen, Holland und Russland spielten mit.

"Bis Mitte der zweiten Hälfte haben wir das Endspiel ausgeglichen gestaltet", sagte HSG-Trainer André Fuhr, dem bis zum 20:21 nur die Quote beim Gegenzug missfiel: "In der ersten Hälfte haben wir hier fünf oder sechs Chancen ausgelassen." Das Fazit fiel nach dem Finale aber ansonsten positiv aus: "Wir haben einen Schritt nach vorne gemacht, das gilt für vorne und hinten. Die Konkurrenz war nicht ohne."

Bei der Siegerehrung zeichnete die Jury die Blombergerin Isabell Roch zur besten Torhüterin aus. Den Preis für die beste Spielerin erhielt die Oldenburgerin Angie Geschke. Mit 28/5 Toren stellte die HSG in Person von Sabrina Richter die beste Werferin.

Am Samstag waren Hofmann und Co. mit Erfolgen gegen Erstliga-Aufsteiger Bad Wildungen (24:15), den niederländischen Meister Dalfsen (25:17) und den polnischen Vertreter aus Koszalin (28:22) souverän ins Halbfinale eingezogen. Hier wartete Rostov (Russland, jetzt mit der dreimaligen Weltmeisterin Emilija Turei), das sich der HSG mit 14:20 geschlagen geben musste. Danach meinte Fuhr: "Ich bin selbst ein wenig überrascht, wie wir durch das Turnier gegangen sind."

Die HSG spielte mit: Roch, Kühne; Knutsdottir (12/2), Hofmann (17), Richter (28/5), Frey (6), Thorgeirsdottir (1), Berndt (7), Thomas (12), Smits (18), A. Müller (4), F. Müller (3), Schmele (7) und Ernsberger (2).


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Deutlicher Sieg für TBV Lemgo
Lemgo (lz). Mit 38:29 konnte sich der TBV Lemgo in der Lipperlandhalle erfolgreich und deutlich gegen den aktuell Tabellenletzten durchsetzen. Mit 22... mehr
TBV AKTUELL: TBV schwört sich auf die letzten sechs Spiele ein
Lemgo (jh). Dreieinhalb Wochen Pause sind sechs Spieltage vor Bundesligaende eigentlich ein "no go". Aus dem Stand-by-Modus muss der TBV Lemgo am... mehr

TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr
TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Deutlicher Sieg für TBV Lemgo
Lemgo (lz). Mit 38:29 konnte sich der TBV Lemgo in der Lipperlandhalle erfolgreich und deutlich gegen den aktuell Tabellenletzten durchsetzen. Mit 22... mehr

TBV AKTUELL: TBV schwört sich auf die letzten sechs Spiele ein
Lemgo (jh). Dreieinhalb Wochen Pause sind sechs Spieltage vor Bundesligaende eigentlich ein "no go". Aus dem Stand-by-Modus muss der TBV Lemgo am... mehr

TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr

TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr


Sport aus aller Welt
Verzweiflungstat: Nürnberg setzt Verbeek vor die Tür
Nürnberg - Im verzweifelten Kampf gegen den Rekord-Abstieg hat der 1. FC Nürnberg zum letzten Mittel gegriffen und Trainer Gertjan Verbeek beurlaubt.... mehr

Nachrichtenüberblick Sport
1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Verbeek Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat sich von Trainer Gertjan Verbeek getrennt. Das gab der... mehr

Görges gelingt Überraschung in Stuttgart
Stuttgart - Mit einem langgezogenen "Yes"-Ausruf feierte Julia Görges ihren unerwarteten Achtelfinal-Einzug beim Stuttgarter WTA-Turnier. An der... mehr

FIFA: Transfers für Barcelona während Berufung möglich
Zürich - Einem möglichen Wechsel von Marc-André ter Stegen zum FC Barcelona steht nach Lage der Dinge nichts mehr im Weg. Die Katalanen dürfen bis zu... mehr

Kampf ums Lebenswerk: Prozess gegen Ecclestone beginnt
München - Für Bernie Ecclestone soll der Gang vors Gericht in München besser enden als für Uli Hoeneß. "Ich gehe in diesen Prozess... mehr


Service
Anzeige

  
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterräderlauf 2014
Osterräderlauf 2014
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg