Donnerstag, 28.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


22.08.2011
FRAUENHANDBALL
Jury kürt Isabell Roch zur besten Torhüterin
Siegeszug erst im Finale gestoppt - Oldenburg gewinnt Wunderhorn-Turnier

Oldenburg. Den zweiten Erfolg nach 2008 beim Wunderhorn-Turnier in Oldenburg hat Frauenhandball-Erstligist HSG Blomberg-Lippe am gestrigen Abend verpasst. Nach vier deutlichen Siegen mussten sich die Lipperinnen erst im Endspiel dem gastgebenden VfL geschlagen geben. Der Liga-Konkurrent siegte über 2x25 Minuten mit 31:22.
Damit verteidigte Oldenburg den Titel bei dem international besetzten Vorbereitungsturnier. Acht Teams aus Deutschland, Polen, Holland und Russland spielten mit.

"Bis Mitte der zweiten Hälfte haben wir das Endspiel ausgeglichen gestaltet", sagte HSG-Trainer André Fuhr, dem bis zum 20:21 nur die Quote beim Gegenzug missfiel: "In der ersten Hälfte haben wir hier fünf oder sechs Chancen ausgelassen." Das Fazit fiel nach dem Finale aber ansonsten positiv aus: "Wir haben einen Schritt nach vorne gemacht, das gilt für vorne und hinten. Die Konkurrenz war nicht ohne."

Bei der Siegerehrung zeichnete die Jury die Blombergerin Isabell Roch zur besten Torhüterin aus. Den Preis für die beste Spielerin erhielt die Oldenburgerin Angie Geschke. Mit 28/5 Toren stellte die HSG in Person von Sabrina Richter die beste Werferin.

Am Samstag waren Hofmann und Co. mit Erfolgen gegen Erstliga-Aufsteiger Bad Wildungen (24:15), den niederländischen Meister Dalfsen (25:17) und den polnischen Vertreter aus Koszalin (28:22) souverän ins Halbfinale eingezogen. Hier wartete Rostov (Russland, jetzt mit der dreimaligen Weltmeisterin Emilija Turei), das sich der HSG mit 14:20 geschlagen geben musste. Danach meinte Fuhr: "Ich bin selbst ein wenig überrascht, wie wir durch das Turnier gegangen sind."

Die HSG spielte mit: Roch, Kühne; Knutsdottir (12/2), Hofmann (17), Richter (28/5), Frey (6), Thorgeirsdottir (1), Berndt (7), Thomas (12), Smits (18), A. Müller (4), F. Müller (3), Schmele (7) und Ernsberger (2).


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Das sagt der TBV zum Vergleich mit Volker Zerbe
Lemgo. Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat ein Problem weniger. In der am 13. September 2012 angestoßenen Strafsache gegen den ehemaligen... mehr
TBV LEMGO: Gewinnspiel: TBV Lemgo gegen SG BBM Bietigheim
Lemgo. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr tritt der TBV Lemgo gegen den SG BBM Bietigheim in der Lipperlandhalle Lemgo an. Wir verlosen dazu 5x2... mehr

TBV LEMGO: TBV einigt sich mit Ex-Geschäftsführer Volker Zerbe
Lemgo. Der TBV Lemgo hat sich mit seinem früheren Geschäftsführer Volker Zerbe im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung unter Berücksichtigung der... mehr
TBV LEMGO: "Zugang" fügt sich bei der Gala gegen den THW Kiel bestens ein
Lemgo. Nach fast neun Jahren hat der TBV Lemgo den THW Kiel wieder in der Lipperlandhalle empfangen. Zuletzt war immer im Gerry-Weber-Stadion in Halle... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Das sagt der TBV zum Vergleich mit Volker Zerbe
Lemgo. Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat ein Problem weniger. In der am 13. September 2012 angestoßenen Strafsache gegen den ehemaligen... mehr

TBV LEMGO: Gewinnspiel: TBV Lemgo gegen SG BBM Bietigheim
Lemgo. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr tritt der TBV Lemgo gegen den SG BBM Bietigheim in der Lipperlandhalle Lemgo an. Wir verlosen dazu 5x2... mehr

TBV LEMGO: TBV einigt sich mit Ex-Geschäftsführer Volker Zerbe
Lemgo. Der TBV Lemgo hat sich mit seinem früheren Geschäftsführer Volker Zerbe im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung unter Berücksichtigung der... mehr

TBV LEMGO: "Zugang" fügt sich bei der Gala gegen den THW Kiel bestens ein
Lemgo. Nach fast neun Jahren hat der TBV Lemgo den THW Kiel wieder in der Lipperlandhalle empfangen. Zuletzt war immer im Gerry-Weber-Stadion in Halle... mehr

TBV LEMGO: TBV Lemgo besiegt den Deutschen Meister THW Kiel
Lemgo. Der Nimbus der Unbesiegbarkeit hielt keine 60 Minuten. Nach der Entzauberung durch den TBV Lemgo gleich zum Auftakt der Handball-Bundesliga... mehr


Sport aus aller Welt
Kerber und Petkovic bei US Open weiter
New York - Angelique Kerber cool und abgeklärt, Andrea Petkovic eiskalt und nervenstark: Die beiden besten deutschen Tennisspielerinnen sind in der... mehr

Bayerns neuer Millionen-Star Benatia
München - Einst in Freiburg verschmäht - mittlerweile so teuer wie noch kein gelernter Innenverteidiger in der Bundesliga. Mehdi Benatia soll dem FC... mehr

4:0: Bayer mit Blitztoren in die Champions League
Leverkusen - Bayer Leverkusens Blitzstarter haben fast im Schongang die Eintrittskarte zum Millionenspiel Champions League gelöst. Acht Tage nach dem... mehr

Basketballer für EM qualifiziert - Sieg in Luxemburg
Luxemburg - Die deutschen Basketballer haben sich für die EM im kommenden Jahr qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic gewann zum... mehr

Langehanenberg und Sprehe gewinnen WM-Medaillen
Caen - Helen Langehanenberg und Kristina Sprehe gewinnen die nächsten deutschen Dressur-Medaillen. Einen Tag nach dem Team-Gold holte Langehanenberg... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Familienfest im Hangar
Familienfest im Hangar
Schützenfest Alverdissen
Schützenfest Alverdissen
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Lagenser Spiel(t)raum
Lagenser Spiel(t)raum
Brand bei der Firma Wortmann AG
Brand bei der Firma Wortmann AG


Anzeige