Sonnabend, 20.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


22.08.2011
FUSSBALL-BEZIRKSLIGA
Horn-Bad Meinberg - FC Nieheim 5:1
TuS schießt sich den Frust von der Seele

Ganz nah am Mann: Der Hornsche Andy Schwindt (links) stört Artur Tepper. | Foto: Lucas

Horn-Bad Meinberg (slu). Kaum zu glauben, aber wahr: Fußball-Bezirksligist TuS Horn-Bad Meinberg hat mit einem 5:1(2:0)-Erfolg gegen FC Nieheim eine Duftmarke gesetzt. Gleichzeitig schossen sich die Lipper den Frust von der Seele, nachdem die Nieheimer ganz kurzfristig ihre Zusage beim "Kasi-Cup" zurückgezogen hatten (wir berichteten).

"Ich hatte mit einer Entschuldigung gerechnet, aber mit mir hat niemand vom FC gesprochen. Von meiner Seite gibt's keinen Redebedarf mehr", berichtete TuS-Manager Uwe Schwarzer kurz vor dem Anpfiff. Die Antwort gaben "seine" Jungs auf dem Platz. Mit aggressivem Vorchecking zur rechten Zeit zwangen die TuS-Angreifer Bovino und Anoumou sowie das nachrückende Mittelfeld die Nieheimer Defensive zu Fehlern. Folge: Schon nach vier Minuten traf Knöfel aus kurzer Entfernung, Özmen verdoppelte den Vorsprung, nachdem Knöfel im ersten Anlauf gescheitert war (28.).

Nieheim, das wohl die dicksten Bezirkliga-Gehälter zahlt, glänzte eher mit verbalen Beschimpfungen untereinander. Trainer Kuckelkorn bemängelte von der Seitenlinie, dass "die einfachsten Dinge" nicht funktionieren. "Wir sind als Mannschaft aufgetreten, der Gegner nicht", meinte nicht nur Schwarzer. Das Wort "Söldner" machte die Runde, nachdem Anoumou (32.) und Bovino (45.) weitere gute Einschussmöglichkeiten vergeben hatten.

Nach zwei blitzsauberen Kontern direkt nach dem Seitenwechsel war "die Messe gelesen". Knöfel (48.) und Anoumou (49.) erwischten den unsicher wirkenden FC-Keeper Pyka per Doppelschlag. Das 1:4 von Tepper tat nicht weh (73.), zumal Dombrowski für den Schlusspunkt sorgte (83.). Vor den Augen von einigen Diestelbrucher Anhängern durfte sich der ehemalige SV-Kicker freuen. Für Nord, Berkemeier, Hamm und Müller galt das auf der Gegenseite nicht.


Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Finn Lemke fällt etwa vier Wochen beim TBV aus
Lemgo. Finn Lemke wird für zirka vier Wochen als Rückraumspieler beim TBV ausfallen. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die Verletzung... mehr
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo verliert Derby gegen TuS N-Lübbecke und Lemke
Lemgo. Zur Pause deutete nichts darauf hin, dass das Derby gegen den TuS N-Lübbecke für den TBV Lemgo zum Doppel-Schocker werden könnte. "Gefühlt... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert 27:35 plus Lemke
Lemgo (jh). Ein bitterer Samstagabend für Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Neben der 27:35 (15:13)-Heimniederlage gegen den TuS N-Lübbecke beklagen... mehr
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo muss Revierderby-Niederlage einstecken
Lemgo (lz). Am Samstagabend war der TuS N-Lübbecke zu Gast in der Lipperlandhalle. Im Revierderby hatte Gastgeber Lemgo in der ersten Spielhälfte die... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Finn Lemke fällt etwa vier Wochen beim TBV aus
Lemgo. Finn Lemke wird für zirka vier Wochen als Rückraumspieler beim TBV ausfallen. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die Verletzung... mehr

HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo verliert Derby gegen TuS N-Lübbecke und Lemke
Lemgo. Zur Pause deutete nichts darauf hin, dass das Derby gegen den TuS N-Lübbecke für den TBV Lemgo zum Doppel-Schocker werden könnte. "Gefühlt... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert 27:35 plus Lemke
Lemgo (jh). Ein bitterer Samstagabend für Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Neben der 27:35 (15:13)-Heimniederlage gegen den TuS N-Lübbecke beklagen... mehr

HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo muss Revierderby-Niederlage einstecken
Lemgo (lz). Am Samstagabend war der TuS N-Lübbecke zu Gast in der Lipperlandhalle. Im Revierderby hatte Gastgeber Lemgo in der ersten Spielhälfte die... mehr

HANDBALL: Handball-Umschau: Mit blauem Auge ins Wohnmobil
Lemgo. Beim Verlassen der Rothenbach-Halle haben sich viele Zuschauer gewundert. In verschwitzter Montur kletterten bekannte Handballer des TBV Lemgo... mehr


Sport aus aller Welt
HSV trotzt Bayern Remis ab - Paderborn Tabellenspitze
Berlin - Zum Einstand von Trainer Josef Zinnbauer hat Krisen-Club Hamburger SV dem FC Bayern München den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball... mehr

Debüt geglückt: Sigurdsson mit Sieg als Bundestrainer
Göppingen - Die Premiere ist geglückt. Dagur Sigurdsson hat bei seinem Debüt als Handball-Bundestrainer den erhofften Erfolg gefeiert. Im ersten... mehr

Rosberg flucht: "Verdammt" - Hamilton auf Pole
Singapur - Einen kräftigen Fluch konnte Nico Rosberg nach der Wimpernschlag-Niederlage um die Singapur-Pole gegen seinen Titelrivalen Lewis Hamilton... mehr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport
Hamilton holt Pole vor Rosberg mit sieben Tausendstel Vorsprung Singapur - Lewis Hamilton hat sich mit einem hauchdünnen Vorsprung die Pole Position... mehr

Bochum Zweitliga-Spitze - Lautern verliert
München - Der VfL Bochum hat sich durch einen Kantersieg zumindest über Nacht an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt. Der Ruhrpott... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014:  Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014: Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
Neues Kaufhaus in der Detmolder City
Neues Kaufhaus in der Detmolder City
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Wilbaser Markt 2014
Wilbaser Markt 2014
Jahresfest Eben-Ezer
Jahresfest Eben-Ezer
Kunstmarkt in Detmold
Kunstmarkt in Detmold
Run and Roll Day 2014
Run and Roll Day 2014


Anzeige