Mittwoch, 23.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


22.08.2011
FUSSBALL-LANDESLIGA
SC Bad Salzuflen - VfB Fichte Bielefeld 0:2
Der Weg zum Tor bleibt versperrt
VON JÖRG HAGEMANN

Auf ihn mit Gebrüll: Die Bielefelder Kwamo Kamdem (links) und Gal nehmen Salzuflens Kemal Akman in die Mangel. Foto: Hagemann

Bad Salzuflen. Die Freude auf die neue Fußball-Landesliga-Saison ist nach nur 90 Minuten purem Frust gewichen. Die 0:2-Heimniederlage des SC Bad Salzuflen gegen VfB Fichte Bielefeld war völlig unnötig.

Für die Glanzlichter des Westfalenliga-Absteigers sorgten lange Zeit nur eine handvoll lebhafter Fans, die in ihren inbrünstigen Gesängen noch die Feindbilder aus Gütersloh und Beckum huldigten. Angesichts der schwachen Vorbereitungsergebnisse (zuletzt 2:3 in Oerlinghausen) verlegten sich die Gäste auf die Defensive, in der der vom Schlingsbruch in die Russheide gewechselte Marcel Kickert nichts anbrennen ließ. Gleich bei der ersten brenzligen Aktion hatte er zudem das Glück auf seiner Seite. Erdem Cömert schnippelte einen Freistoß an den Innenpfosten (28.). Noch "dicker" war die nächste Chance. Der aus Fichtes-A-Jugend hervorgegangene Jan König preschte über den linken Flügel heran und legte den Ball von der Außenlinie mustergültig für Hakim Aytan auf - der den Ball aber kläglich verzog.

Zwei Minuten nach Wiederbeginn hatte Marc Rinnelt den Führungstreffer auf dem Fuß. Doch sein Flachschuss rauschte knapp am Pfosten vorbei. "Bis dahin hatte VfB Fichte noch nicht einmal ernsthaft aufs Tor geschossen", konnte Skarupke die folgenden Aktionen kaum glauben. Als die Außenbahnen nicht konsequent angelaufen wurden, stand der Ex-Leopoldshöher Yves Sander plötzlich völlig frei und köpfte zum 0:1 ein (63.).

Die dickste Salzufler Torchance arbeitete in der 75. Minute Marc Rinnelt heraus. Seine mustergültige Rechtsflanke köpfte Johann Jansen unbedrängt aus kurzer Distanz am Tor vorbei. Der bereits wegen Meckerns verwarnte Torjäger schien daraufhin innerlich zu brodeln. Als er fünf Minuten später sein Mundwerk abermals nicht zügeln konnte, schickte ihn Schiedsrichter Kriete (Minden) vorzeitig zum Duschen. Begleitet wurde Jansens bitterer Abgang vom Spott der Fichte-Anhänger, die höhnisch johlten: "Zähneputzen, Pipi machen, ab ins Bett."

Als sich dann auch noch Ibadullah Keles einen fatalen Fehlpass erlaubte, machte Ilic mit dem 0:2 alles klar (82.).



Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Deutlicher Sieg für TBV Lemgo
Lemgo (lz). Mit 38:29 konnte sich der TBV Lemgo in der Lipperlandhalle erfolgreich und deutlich gegen den aktuell Tabellenletzten durchsetzen. Mit 22... mehr
TBV AKTUELL: TBV schwört sich auf die letzten sechs Spiele ein
Lemgo (jh). Dreieinhalb Wochen Pause sind sechs Spieltage vor Bundesligaende eigentlich ein "no go". Aus dem Stand-by-Modus muss der TBV Lemgo am... mehr

TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr
TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Deutlicher Sieg für TBV Lemgo
Lemgo (lz). Mit 38:29 konnte sich der TBV Lemgo in der Lipperlandhalle erfolgreich und deutlich gegen den aktuell Tabellenletzten durchsetzen. Mit 22... mehr

TBV AKTUELL: TBV schwört sich auf die letzten sechs Spiele ein
Lemgo (jh). Dreieinhalb Wochen Pause sind sechs Spieltage vor Bundesligaende eigentlich ein "no go". Aus dem Stand-by-Modus muss der TBV Lemgo am... mehr

TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr

TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr


Sport aus aller Welt
Bayern in Madrid eiskalt ausgekontert
Madrid - Eiskalt ausgekontert von Superstar Cristiano Ronaldo und Co. muss der FC Bayern auf dem Weg zur erhofften historischen Titelverteidigung eine... mehr

Nachrichtenüberblick Sport
Bayern muss Champions-League-Finale bangen: 0:1 bei Real Madrid Madrid - Bayern München muss um den erneuten Einzug in das Champions-League-Finale... mehr

Kampf ums Lebenswerk: Prozess gegen Ecclestone beginnt
München - Für Bernie Ecclestone soll der Gang vors Gericht in München besser enden als für Uli Hoeneß. "Ich gehe in diesen Prozess... mehr

Görges gelingt Überraschung in Stuttgart
Stuttgart - Mit einem langgezogenen "Yes" feierte Julia Görges ihren unerwarteten Achtelfinal-Einzug beim Stuttgarter WTA-Turnier. An der Stätte des... mehr

Krawalle in Rio de Janeiro dämpfen WM-Vorfreude
Rio de Janeiro - 50 Tage vor WM-Anpfiff haben Krawalle in Rios Touristenviertel Copacabana erneut ein Schlaglicht auf die prekäre Sicherheitslage am... mehr


Service
Anzeige

  
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterräderlauf 2014
Osterräderlauf 2014
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
LZ-Wettbewerb: Das schönste Osterfeuerbild
68. Paderborner Osterlauf
68. Paderborner Osterlauf
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
CAR-Freitag 2014 in Paderborn verlief weitgehend ruhig.
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg