Mittwoch, 27.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


31.10.2011
FUSSBALL-KREISLIGA A LEMGO
7:2-Kantersieg gegen die TuS Helpup - TuS Sonneborn kann noch gewinnen
VON SASCHA MÖLLER

Helpup unter Druck | Foto: Hagemann

In der Fußball-Kreisliga A Lemgo hat SG Bega/Humfeld mit einem 7:2 gegen TuS Helpup wichtige Punkte eingefahren. Spitzenreiter Leopoldshöhe blieb mit einem 4:0-Sieg in Bentorf ungeschlagen.

TuS Asemissen – FC Union Entrup 2:1. Die torlose erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, wobei Entrup zwei gute Chancen verzeichnete. Nach der Pause verdiente sich der TuS mit viel Leidenschaft den Sieg, während Entrup bei einigen Standardsituationen den Ball nicht über die Torlinie brachte. Tore: 1:0 (60.) Prante, 1:1 (67.) Frömel, 2:1 (70.) Wichmann.

TuS Brake – SV Wüsten 3:1. Ein schwaches Spiel entwickelte sich auf dem schwer spielbaren Aschenplatz. "In der Summe geht das Ergebnis in Ordnung", lautete das Fazit von TuS-Coach Stuckenholz. Seine Mannen agierten druckvoller und zielstrebiger. Lediglich der Anschlusstreffer (75.) gab den Gästen den Impuls, anzugreifen. Tore: 1:0 (23.) Hildebrand, 2:0 (55.) Böke, 2:1 (75.) Wallbaum, 3:1 (88.) Hildebrand.

TuS Sonneborn – FC Schwelentrup/Sp.-W. 2:0.  In erstaunlicher Manier stellte der TuS unter Beweis, dass auch er noch Spiele gewinnen kann. Chancenlos waren die Gäste über weite Strecken der Partie, in der Sonneborn mit einem überragenden Alex Marter einen nie gefährdeten Heimerfolg einfuhr. Tore: 1:0 (43.) und 2:0 (67.) Alexander Marter.

SG Bega/Humfeld – TuS Helpup 7:2. Trotz schlechter Platzbedingungen und einer kämpferisch gut eingestellten Helpuper Mannschaft setzte sich Bega klar  durch. Nach dem 3:1 (51.) brachen die hoffnungsvollen Gäste völlig ein, der SG gelang einem Schützenfest. Tore: 1:0 (11.) Besch, 2:0 (20.) Schade, 2:1 (45.) Heidorn, 3:1 (51.) Bsufka per Elfmeter, 4:1 (66.) und 7:2 (88) Erk, 5:1 (75.) Quast, 6:1 (84.) Begemann, 6:2 (86.) Heidorn.

TuS Lipperreihe – TSV Oerlinghausen 4:1. Vor großer Kulisse, 400 Zuschauer fanden den Weg zum lange nicht stattgefundenen Derby, gingen die Gäste früh in Führung (5.). Aber der vor Selbstvertrauen strotzende Aufsteiger aus Lippereihe reagierte im Stile einer Spitzenmannschaft und dominierte. Mit dem 3:1 (75.) war die Partie entschieden. "Das Team hatseine Qualität eindrucksvoll unter Beweis gestellt", erfreute sich TuS-Trainer Fulland. Tore: 0:1 (5.) Vorbohle, 1:1 (11.) und 2:1 (33.) Matzmohr, 3:1 (75.) Reinermann, 4:1 (90.) Krause.

TSG Hohenhausen – SG Hörstmar/Lieme 2:1. Die TSG stand sich selbst im Weg, das Spiel früh zu entscheiden. Ganze viermal verhinderten Pfosten und Latte die Führung der Gastgeber. Nils Otto vergab zudem einen Elfmeter (60.), avanchierte in der Nachspielzeit aber zum Matchwinner, nachdem die SG zuvor in Führung gegangen war. Tore: 0:1 (76.) Warkentin, 1:1 (80.) Janzen, 2:1 (90.) Nils Otto.

SV Bentorf – TuS Leopoldshöhe 0:4. Souverän nahm der Bezirksliga-Absteiger die Punkte mit nach Hause. Mit einer konzentrierten Vorstellung ließen die Schulze-Mannen den SV nicht zur Entfaltung kommen und spielten engagiert und druckvoll nach vorne. Tore: 0:1 (28.) Reh, 0:2 (58.) und 0:3 (68.) Herrmann, 0:4 (80.) T. Fast.

FC Donop/Voßheide – FCO Extertal 6:3. Mit dem zum Torwart umfunktionierten Strobel gerieten die Gäste früh 0:3 in Rückstand. Doch anstatt aufzustecken, gelang Extertal der Ausgleich (64.). Kurz darauf ließ der FCO die Riesenchance zur Führung liegen und  kassierte im Gegenzug das 3:4, womit der Widerstand gebrochen war. Tore: 1:0 (5.) Schröder, 2:0 (7.) Kelbch per Elfmeter, 3:0 (33.) B. Pape, 3:1 (42.) Nahrhold, 3:2 (47.) Kipke, 3:3 (64.) Kehmeier, 4:3 (75.) Schröder, 5:3 (78.) und 6:3 (81.) Ott.


Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV LEMGO: Gewinnspiel: TBV Lemgo gegen SG BBM Bietigheim
Lemgo. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr tritt der TBV Lemgo gegen den SG BBM Bietigheim in der Lipperlandhalle Lemgo an. Wir verlosen dazu 5x2... mehr
TBV LEMGO: TBV einigt sich mit Ex-Geschäftsführer Volker Zerbe
Lemgo. Der TBV Lemgo hat sich mit seinem früheren Geschäftsführer Volker Zerbe im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung unter Berücksichtigung der... mehr

TBV LEMGO: "Zugang" fügt sich bei der Gala gegen den THW Kiel bestens ein
Lemgo. Nach fast neun Jahren hat der TBV Lemgo den THW Kiel wieder in der Lipperlandhalle empfangen. Zuletzt war immer im Gerry-Weber-Stadion in Halle... mehr
TBV LEMGO: TBV Lemgo besiegt den Deutschen Meister THW Kiel
Lemgo. Der Nimbus der Unbesiegbarkeit hielt keine 60 Minuten. Nach der Entzauberung durch den TBV Lemgo gleich zum Auftakt der Handball-Bundesliga... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV LEMGO: Gewinnspiel: TBV Lemgo gegen SG BBM Bietigheim
Lemgo. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr tritt der TBV Lemgo gegen den SG BBM Bietigheim in der Lipperlandhalle Lemgo an. Wir verlosen dazu 5x2... mehr

TBV LEMGO: TBV einigt sich mit Ex-Geschäftsführer Volker Zerbe
Lemgo. Der TBV Lemgo hat sich mit seinem früheren Geschäftsführer Volker Zerbe im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung unter Berücksichtigung der... mehr

TBV LEMGO: "Zugang" fügt sich bei der Gala gegen den THW Kiel bestens ein
Lemgo. Nach fast neun Jahren hat der TBV Lemgo den THW Kiel wieder in der Lipperlandhalle empfangen. Zuletzt war immer im Gerry-Weber-Stadion in Halle... mehr

TBV LEMGO: TBV Lemgo besiegt den Deutschen Meister THW Kiel
Lemgo. Der Nimbus der Unbesiegbarkeit hielt keine 60 Minuten. Nach der Entzauberung durch den TBV Lemgo gleich zum Auftakt der Handball-Bundesliga... mehr

TBV AKTUELL: TBV möchte nicht in Ehrfurcht erstarren
Lemgo (lz). Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss?! Für Handball-Bundesligist TBV Lemgo gilt dieses Motto nicht. Das lippische Aushängeschild... mehr


Sport aus aller Welt
CL-Auslosung: BVB droht Hammergruppe - Bayern in Topf 1
Monaco - Borussia Dortmund droht erneut eine Hammergruppe, Meister FC Bayern München bleiben die ganz großen Brocken vorerst erspart. 1. Real Madrid... mehr

Europas Fußballer des Jahres - Neuer vor "tollem Duell"
Monaco - Mit seiner größten persönlichen Ehrung würde Manuel Neuer die Bayern-Ikonen Sepp Maier und Oliver Kahn überflügeln. Im noblen Grimaldi Forum... mehr

THW Kiel sucht bei Flensburg-Sieg das Zusammenspiel
Hamburg - Nach dem Sieg im Nordderby gegen die SG Flensburg-Handewitt war der Humor beim THW Kiel wieder zurück. "Ich bin stolz... mehr

Platini gibt Entscheidung zu FIFA-Kandidatur bekannt
Monaco - Im Spielerparadies Monaco will Michel Platini nach langer Bedenkzeit die Karten für seine Zukunft aufdecken. Als Ouvertüre vor der Champions... mehr

Diamond League: Storl und Röhler mit Jackpot-Chancen
Zürich - Große Kasse für 16 Asse: Elf Tage nach der Europameisterschaft kämpfen auch zwei deutsche Leichtathleten beim Weltklasse-Meeting in Zürich um... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Familienfest im Hangar
Familienfest im Hangar
Schützenfest Alverdissen
Schützenfest Alverdissen
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Lagenser Spiel(t)raum
Lagenser Spiel(t)raum
Brand bei der Firma Wortmann AG
Brand bei der Firma Wortmann AG


Anzeige