Freitag, 18.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


06.02.2012
HANDBALL-BEZIRKSLIGA
Sechster Heimspielerfolg in Serie für HSG Detmold/Hiddesen
Residenzler nutzen ihre Freiräume

Ab durch die Mitte: Dominik Waldhof (HSG Detmold/Hiddesen) lässt Sven Pries (HSG Euro, links) und Dennis Rörsch das Nachsehen. | Foto: Möller

Kreis Lippe (nh). Den Blickkontakt zum Tabellenführer LIT hat die HSG Detmold/Hiddesen bewahrt. Mit 31:29 gelang ein verdienter Sieg über die HSG EURo II.

HSG Detmold/Hiddesen - HSG EURo II 31:29
Die Residenzler blieben auch im sechsten Heimspiel in Folge ungeschlagen und halten Blickkontakt zum Spitzenreiter LIT. Nach einer guten Anfangsphase führten die Lipper mit 9:5. Aber dann "kam der Bruch in unserem Spiel und so schnell wie wir geführt hatten, lagen wir mit 9:12 in Rückstand", sah Trainer Bailey viele Fehlwürfe seiner Mannschaft. Bis zum 12:13-Pausenstand kämpften sich die Residenzler heran. Mitte der zweiten Spielhälfte lagen die Detmolder schier unaufholbar mit 20:25 in Rückstand, zeigten aber dank einer starken Abwehrleistung den nötigen Siegeswillen, um am Ende doch noch als Sieger vom Parkett zu gehen. Tore für HSG: Schipmann (10), Waldhof (5), Seidel (4), Flöter (4), Spies (3), Mager (2), Betge (2) und Mellies.

HSG Altenbeken/Buke II - TG Lage 30:38
Nach einem guten Beginn mit tollen Spielkombinationen nahmen die Gastgeber den treffsicheren Marian Meierrieks in Manndeckung und konnten die Partie bis zum 16:18-Halbzeitpfiff drehen. Später blieb die Harke-Sieben bis zum 18:21 auf Schlagdistanz, ehe sie – gestützt auf eine  hervorragende Abwehrleistung  –  ein Torfestival abfeuerte, das beim 38:30 ein letztlich überraschendes Ende nahm.  Tore für TG Lage: Meierrieks (12), Ebner (9), Beermann (8), Frevert (3), Beckmann (2), Maluga (2), Scholz (2).

TuS Hartum - HSG Blomberg-Lippe 35:30
Blombergs Trainer Markus Theiß war nach dem Schlusspfiff enttäuscht: "Wir haben in der entscheidenden Phase viel Pech mit Pfosten- und Lattentreffern gehabt." Unterm Strich ging der Sieg für die Hausherren aus Theißscher  Sicht aber in Ordnung. Tore für HSG: Leidt (10), Theiß (7/1), Kirstein (5), Heisters (3), Bielicki (3), Schilling und Werner (je 1).


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr
TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr
TBV LEMGO: Timm Schneider verlängert beim TBV vorzeitig um zwei Jahre
Lemgo. Die Allzweckwaffe bleibt bis 2017. Mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung beim TBV Lemgo hat Timm Schneider Trainer Niels Pfannenschmidt... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr

TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr

TBV LEMGO: Timm Schneider verlängert beim TBV vorzeitig um zwei Jahre
Lemgo. Die Allzweckwaffe bleibt bis 2017. Mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung beim TBV Lemgo hat Timm Schneider Trainer Niels Pfannenschmidt... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo unterliegt gegen Füchse Berlin
Berlin. Am Mittwochabend unterlag die Mannschaft des TBV gegen die Gastgeber Füchse Berlin mit 22:26. Bei einem Rückstand von 12:14 zur Halbzeitpause... mehr


Sport aus aller Welt
Jubel in Aue, Trauer in Cottbus - Köln will feiern
München - Aues Trainer Falko Götz schnaufte tief durch - sein Cottbuser Kollege Jörg Böhme flüchtete sich in Durchhalteparolen: Im Zweitliga... mehr

Erstes Aufbäumen der Verfolger schreckt Mercedes nicht
Shanghai - Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg ließ das erste Aufbäumen der Verfolger ziemlich kalt. "Noch nehmen wir das nicht sehr ernst. Mein... mehr

Haie eiskalt: Krupp-Team besiegt Ingolstadt 4:2
Köln - Intensiv, clever, eiskalt: Die Kölner Haie haben den Final-Rookies vom ERC Ingolstadt früh gezeigt... mehr

Abstiegs-Vierkampf: 96 macht Schritt zur Rettung
Düsseldorf - Für das akut vom Abstieg bedrohte Bundesliga-Quartett aus Stuttgart, Hamburg, Nürnberg und Braunschweig könnten die Aufgaben am 31.... mehr

Hannover feiert: Wichtiger Sieg ja, Rettung noch nicht
Frankfurt/Main - Die Gästekabine in der Frankfurter Commerzbank-Arena erzitterte unter dem Gejohle und Geschrei der Mannschaft von Hannover 96 nach... mehr


Service
Anzeige

  
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Westendparty in der Uni
Westendparty in der Uni
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
Frühlingsfest in Horn-Bad Meinberg
Frühlingsfest in Horn-Bad Meinberg
Frühjahrs Wies'n
Frühjahrs Wies'n