Donnerstag, 21.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


24.02.2012
FRAUENFUSSBALL-BEZIRKSLIGA
Victoria Burkhardt kommt von weit oben
Ex-Westfalenliga-Spielerin fühlt sich bei der TSG Holzhausen-Sylbach pudelwohl
VON SEBASTIAN LUCAS

Vor dem Rathaus in Bad Salzuflen. | Foto: Lucas

Bad Salzuflen. Mit Herforder SV II stieg Victoria Burkhardt von der TSG Holzhausen-Sylbach bis in die Westfalenliga auf. Dennoch entschloss sie sich vor eineinhalb Jahren, in die Fußball-Bezirksliga zurückzukehren.

Bereut hat die sympathische 24-jährige Spielmacherin der TSG diesen Schritt nicht. Burkhardt, die in Herford im linken Mittelfeld gespielt hatte, macht im LZ-Gespräch in der Bad Salzuflen Innenstadt einen glücklichen Eindruck, erzählt: "Über eine Bekannte war der Kontakt nach Holzhausen entstanden. Der Verein wollte mich unbedingt." Die aus Knetterheide stammende Fußballerin sagte zu und fühlt sich in der neuen Mannschaft pudelwohl: "Wir machen auch mal privat 'was zusammen. Der Spaß steht im Vordergrund." Großen Anteil daran hat auch Coach Michael Scharf, der Burkhardt zur Spielführerin machte: "Michael setzt sich immer für uns ein. Er ist ein guter Trainer."

Nach drei Mädchenspielzeiten und fünf in der zweiten Frauenmannschaft war Burkhardt der Spaß in Herford vergangen. Trotz der Erfolge mit zwei Aufstiegen kehrte sie dem HSV in der Winterpause 2009/2010 den Rücken. Grund war HSV-Trainer Sven Jakobsen, mit dem die Hochschulabsolventin (studierte Ökologie in Bielefeld) nicht mehr klar kam. Nach halbjähriger Pause erfolgte der Neustart an der B239, wo der Leistungsdruck nicht vergleichbar sei: "Vor einigen Jahren hätte ich mir vorstellen können, noch höher zu spielen." Aber der Zeitaufwand ist in der Herforder Bundesliga-Mannschaft "viel größer". Deswegen sei die Eliteklasse "nicht unbedingt" ein Ziel gewesen: "Von der TSG Holzhausen-Sylbach möchte ich derzeit nicht weg, vielleicht ändert sich das aber nochmal."

Victoria Burkhardt, die die Rückennummer 11 trägt, ist mit dem Verlauf des ersten Saisonabschnitts nicht wirklich zufrieden. Die TSG-Mannschaft besitze mehr Potenzial als Rang sechs: "Auch wenn der Spaß im Vordergrund steht. Erfolg möchte ich auch haben." Doch gegen die Topmannschaften habe es bisher nicht gereicht. In der ersten Pokalrunde hatte das Scharf-Team sogar Landesligist FC Donop/Voßheide beim 2:3 am Rande einer Niederlage. Aber eine 2:1-Führung brachte das junge Team (Burkhardt: "Ich bin fast die Älteste.") nicht über die Zeit: "Der Aufstieg ist nun utopisch, aber Dritter oder Vierter möchte ich noch werden."

Die Mittelfeldspielerin ist "eher ein ruhiger Typ", wie sie selber sagt. Mit ihrer Ballsicherheit und ihrem Auge drückt Burkhardt der Holzhauser Offensive ihren Stempel auf. Sie erzählt: "In Herford habe ich zu Bezirksliga-Zeiten mal 30 Tore in einer Saison gemacht, leider hat mein Abschluss stark nachgelassen." Ihr ist zu wünschen, dass er schon in der Rückserie nach bisher sechs Saisontreffern wieder besser klappt.


Persönlich~Die Ex-Herforderin wohnt mit ihrer Mutter Conny in Bad Salzuflen, ihr Vater Frank lebt in Enger, ihr Bruder heißt Alex (22). Victoria Burkhardt ist mit Hendrik (21) aus Holzhausen liiert. Als Hobbys nennt sich die nach erfolgreichem Studium (noch bis März an der Uni Bielefeld eingeschrieben) nun auf Jobsuche befindende Ökologin Lesen (Krimis) und Freunde treffen, zudem ihren Nebenjob im Umweltzentrum Heerser Mühle, wo sie mit Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren arbeitet. Als Fußballer gefällt ihr der Ex-Real-Kicker Zinédine Zidane.(slu)


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV LEMGO: TBV-Torhüter Thomas Bauer hat bereits zwei Jahre lang unter dem neuen Bundestrainer trainiert
Kreis Lippe (jh). Die Handball-Nationalmannschaft hat einen neuen Bundestrainer. Das gestern verkündete Votum für Dagur Sigurdsson (Füchse Berlin)... mehr
TBV AKTUELL: TBV ist chancenlos gegen Flensburg
Bremen. Zwei Wochen vor Saisonbeginn sucht Handball-Bundesligist TBV Lemgo noch nach seiner Form. Mit dem 28:33 (11:16) gegen die SG Flensburg-H.... mehr

TBV LEMGO: TBV Lemgo wackelt wieder
Hildesheim (jh). Bereits zum dritten Mal hat Handball-Bundesligist TBV Lemgo in der Vorbereitung gegen einen Zweitligisten gepatzt. 32:35 (13:18) hieß... mehr
HANDBALL: TBV Lemgo verschenkt ein Spiel
Lemgo. Eine noble Geste vom TBV Lemgo. Im Gegensatz zu einigen anderen Handball-Bundesligisten schenkt der TBV seinen Dauerkarteninhabern das durch... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV LEMGO: TBV-Torhüter Thomas Bauer hat bereits zwei Jahre lang unter dem neuen Bundestrainer trainiert
Kreis Lippe (jh). Die Handball-Nationalmannschaft hat einen neuen Bundestrainer. Das gestern verkündete Votum für Dagur Sigurdsson (Füchse Berlin)... mehr

TBV AKTUELL: TBV ist chancenlos gegen Flensburg
Bremen. Zwei Wochen vor Saisonbeginn sucht Handball-Bundesligist TBV Lemgo noch nach seiner Form. Mit dem 28:33 (11:16) gegen die SG Flensburg-H.... mehr

TBV LEMGO: TBV Lemgo wackelt wieder
Hildesheim (jh). Bereits zum dritten Mal hat Handball-Bundesligist TBV Lemgo in der Vorbereitung gegen einen Zweitligisten gepatzt. 32:35 (13:18) hieß... mehr

HANDBALL: TBV Lemgo verschenkt ein Spiel
Lemgo. Eine noble Geste vom TBV Lemgo. Im Gegensatz zu einigen anderen Handball-Bundesligisten schenkt der TBV seinen Dauerkarteninhabern das durch... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo - MT Melsungen 30:32
Melsungen (jh). Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat beim Sparkassen-Handballcup in Nordhessen immerhin einen kleinen Pokal abgegriffen. Nach dem... mehr


Sport aus aller Welt
Sieg oder Steinzeit: Basketballer mächtig unter Druck
Bonn - Jetzt geht es für Deutschlands Basketballer um alles. Im letzten Heimspiel der EM-Qualifikation gegen Österreich am Sonntag (14.00 Uhr) in... mehr

Biedermann schnauft für Staffeln durch - 100-m-Verzicht
Berlin - Paul Biedermann war fix und fertig. Der Weltrekordler konnte nach dem gewonnenen EM-Silber "kaum noch gehen oder sprechen" - und erholsam... mehr

Nürnberg nach Stolperstart unter Zugzwang
München - Ohne Kapitän und damit führungslos stolperte der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg nach hoffnungsvollem Start durch die letzten beiden... mehr

Die spektakulärsten Neuen der Liga
Berlin - Die Neuzugänge in der Fußball-Bundesliga bieten reichlich Potenzial für Spektakel. Die dpa stellt eine Top-Elf der Verpflichtungen plus... mehr

"Gieriger" Schweinsteiger strebt EM-Titel 2016 an
München - Bastian Schweinsteiger hegt trotz seiner aktuellen Verletzungsprobleme keine Gedanken an einen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft.... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Schützenfest in Lemgo
Schützenfest in Lemgo
Rock am Köterberg
Rock am Köterberg
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten
Supermond über Lippe
Supermond über Lippe
Jugendschützenfest und Locken der Königin
Jugendschützenfest und Locken der Königin
Holi-Festival in Schieder-Schwalenberg
Holi-Festival in Schieder-Schwalenberg
Sommerbühne in Detmold
Sommerbühne in Detmold


Anzeige