Sonnabend, 02.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


24.02.2012
FRAUENFUSSBALL-BEZIRKSLIGA
Victoria Burkhardt kommt von weit oben
Ex-Westfalenliga-Spielerin fühlt sich bei der TSG Holzhausen-Sylbach pudelwohl
VON SEBASTIAN LUCAS

Vor dem Rathaus in Bad Salzuflen. | Foto: Lucas

Bad Salzuflen. Mit Herforder SV II stieg Victoria Burkhardt von der TSG Holzhausen-Sylbach bis in die Westfalenliga auf. Dennoch entschloss sie sich vor eineinhalb Jahren, in die Fußball-Bezirksliga zurückzukehren.

Bereut hat die sympathische 24-jährige Spielmacherin der TSG diesen Schritt nicht. Burkhardt, die in Herford im linken Mittelfeld gespielt hatte, macht im LZ-Gespräch in der Bad Salzuflen Innenstadt einen glücklichen Eindruck, erzählt: "Über eine Bekannte war der Kontakt nach Holzhausen entstanden. Der Verein wollte mich unbedingt." Die aus Knetterheide stammende Fußballerin sagte zu und fühlt sich in der neuen Mannschaft pudelwohl: "Wir machen auch mal privat 'was zusammen. Der Spaß steht im Vordergrund." Großen Anteil daran hat auch Coach Michael Scharf, der Burkhardt zur Spielführerin machte: "Michael setzt sich immer für uns ein. Er ist ein guter Trainer."

Nach drei Mädchenspielzeiten und fünf in der zweiten Frauenmannschaft war Burkhardt der Spaß in Herford vergangen. Trotz der Erfolge mit zwei Aufstiegen kehrte sie dem HSV in der Winterpause 2009/2010 den Rücken. Grund war HSV-Trainer Sven Jakobsen, mit dem die Hochschulabsolventin (studierte Ökologie in Bielefeld) nicht mehr klar kam. Nach halbjähriger Pause erfolgte der Neustart an der B239, wo der Leistungsdruck nicht vergleichbar sei: "Vor einigen Jahren hätte ich mir vorstellen können, noch höher zu spielen." Aber der Zeitaufwand ist in der Herforder Bundesliga-Mannschaft "viel größer". Deswegen sei die Eliteklasse "nicht unbedingt" ein Ziel gewesen: "Von der TSG Holzhausen-Sylbach möchte ich derzeit nicht weg, vielleicht ändert sich das aber nochmal."

Victoria Burkhardt, die die Rückennummer 11 trägt, ist mit dem Verlauf des ersten Saisonabschnitts nicht wirklich zufrieden. Die TSG-Mannschaft besitze mehr Potenzial als Rang sechs: "Auch wenn der Spaß im Vordergrund steht. Erfolg möchte ich auch haben." Doch gegen die Topmannschaften habe es bisher nicht gereicht. In der ersten Pokalrunde hatte das Scharf-Team sogar Landesligist FC Donop/Voßheide beim 2:3 am Rande einer Niederlage. Aber eine 2:1-Führung brachte das junge Team (Burkhardt: "Ich bin fast die Älteste.") nicht über die Zeit: "Der Aufstieg ist nun utopisch, aber Dritter oder Vierter möchte ich noch werden."

Die Mittelfeldspielerin ist "eher ein ruhiger Typ", wie sie selber sagt. Mit ihrer Ballsicherheit und ihrem Auge drückt Burkhardt der Holzhauser Offensive ihren Stempel auf. Sie erzählt: "In Herford habe ich zu Bezirksliga-Zeiten mal 30 Tore in einer Saison gemacht, leider hat mein Abschluss stark nachgelassen." Ihr ist zu wünschen, dass er schon in der Rückserie nach bisher sechs Saisontreffern wieder besser klappt.


Persönlich~Die Ex-Herforderin wohnt mit ihrer Mutter Conny in Bad Salzuflen, ihr Vater Frank lebt in Enger, ihr Bruder heißt Alex (22). Victoria Burkhardt ist mit Hendrik (21) aus Holzhausen liiert. Als Hobbys nennt sich die nach erfolgreichem Studium (noch bis März an der Uni Bielefeld eingeschrieben) nun auf Jobsuche befindende Ökologin Lesen (Krimis) und Freunde treffen, zudem ihren Nebenjob im Umweltzentrum Heerser Mühle, wo sie mit Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren arbeitet. Als Fußballer gefällt ihr der Ex-Real-Kicker Zinédine Zidane.(slu)


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: TBV stürmt in die nächste Runde
Halbfinale erreicht: Der TBV Lemgo darf von seinem siebenten Turniersieg beim Sparkassencup in Nordhessen träumen. Durch ein 32:28 (19:12) über den... mehr
TBV AKTUELL: TBV Lemgo absolviert ein Testturnier in Franken
Lemgo (dw). Spitzenhandballl in Kleinostheim: An einem Vorbereitungsturnier nimmt Handball-Bundesligist TBV Lemgo Samstag, 26. Juli und Sonntag... mehr

TBV LEMGO: Spielplan für die erste Hälfte der Saison der Handball-Bundesliga veröffentlicht
Lemgo. Die Spieltermine der DKB Handball-Bundesliga Saison 2014/2015 bis zum Jahresende stehen fest. Den Spielplan des TBV Lemgo für die erste Hälfte... mehr
TBV LEMGO: TBV-Kader veröffentlicht
Lemgo (yg). Der Kader des TBV Lemgo für die Saison 2014/2015 steht fest. Nun wurde ein offizielles Mannschaftsfoto veröffentlicht. Eine detaillierte... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: TBV stürmt in die nächste Runde
Halbfinale erreicht: Der TBV Lemgo darf von seinem siebenten Turniersieg beim Sparkassencup in Nordhessen träumen. Durch ein 32:28 (19:12) über den... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo absolviert ein Testturnier in Franken
Lemgo (dw). Spitzenhandballl in Kleinostheim: An einem Vorbereitungsturnier nimmt Handball-Bundesligist TBV Lemgo Samstag, 26. Juli und Sonntag... mehr

TBV LEMGO: Spielplan für die erste Hälfte der Saison der Handball-Bundesliga veröffentlicht
Lemgo. Die Spieltermine der DKB Handball-Bundesliga Saison 2014/2015 bis zum Jahresende stehen fest. Den Spielplan des TBV Lemgo für die erste Hälfte... mehr

TBV LEMGO: TBV-Kader veröffentlicht
Lemgo (yg). Der Kader des TBV Lemgo für die Saison 2014/2015 steht fest. Nun wurde ein offizielles Mannschaftsfoto veröffentlicht. Eine detaillierte... mehr

TBV AKTUELL: Zum Abschluss haben die TBV-Cracks ihren Spaß
Lemgo/Paderborn. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. So lautete das Motto des Handball-Erstligisten TBV Lemgo. Nach fünf Tagen mit bis zu vier... mehr


Sport aus aller Welt
Nachrichtenüberblick Sport
Fortuna Düsseldorf 2:2 zum Zweitliga-Auftakt gegen Braunschweig Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat zur Saisoneröffnung der 2. Fußball-Bundesliga... mehr

Düsseldorf vergibt Heimsieg - 2:2 gegen Braunschweig
Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat zum Saisonauftakt der 2. Fußball-Bundesliga den erhofften Heimsieg verpasst. Am Freitagabend trennte sich die... mehr

Kerber im Halbfinale bei Turnier in Stanford
Stanford - Angelique Kerber hat beim WTA-Tennis-Turnier in Stanford problemlos das Halbfinale erreicht. Die Weltranglisten-Achte aus Kiel gewann gegen... mehr

Basketballer siegen 75:74 gegen Lettland beim Supercup
Bamberg - Dank einer Energieleistung haben Deutschlands Basketballer um den neuen Anführer Dennis Schröder einen Fehlstart in den Supercup verhindert.... mehr

Kaymer nach verpatzter Auftakt-Runde in Ohio verbessert
Akron - Eine Woche vor dem vierten Major-Turnier der Saison gibt Martin Kaymer Rätsel auf. Schon nach der ersten Runde büßte der 29 Jahre alte Profi... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Trachtenfestival in Schieder-Schwalenberg
Trachtenfestival in Schieder-Schwalenberg
"Yoga, Moor und Externsteine"
"Yoga, Moor und Externsteine"
Sabbenhausener Open Air
Sabbenhausener Open Air
Kurparkfest
Kurparkfest
Ansichten eines fast leeren Viertels
Ansichten eines fast leeren Viertels
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug


Anzeige