Sonntag, 31.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


02.02.2013
FRAUENHANDBALL-BUNDESLIGA
HSG Blomberg-Lippe spielt zum zweiten Mal in einer Woche gegen Buxtehude
Zuversicht vorm schnellen Wiedersehen

Viel zu erzählen | Foto: Hagemann

Blomberg (dw). Wieder ein volles Haus darf Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe am Sonntag, 3. Februar, um 16 Uhr erwarten. Denn beim 25:32 im Pokal gegen den Buxtehuder SV verloren sich nur 240 Fans auf den Rängen. Jetzt geht es in der Bundesliga um Punkte - erneut gegen Buxtehude, das auf dem zweiten Platz hinter Leipzig in der Tabelle rangiert.

Buxtehude, das wurde jetzt bekannt, steht vor einem immensen Umbruch. Denn mit Torfrau Jana Krause (wechselt zum Thüringer HC), Friedrike Lütz (Fokus auf beruflicher Karriere), Katja Langkeit (Rücktritt aus persönlichen Gründen), Diane Lamein (verletzungsbedingt), Stefanie Melbeck (Babypause) und Janne Wode (eventuell Karrierende aus Verletzungsgründen) muss Trainer Dirk Leun zukünftig auf gleich sechs Spielerinnen des aktuellen Kaders verzichten. Dafür verstärkt Keeperin Julia Gronemann (HSG Bad Wildungen) die Mannschaft in der nächsten Saison.

In Blomberg muss Leun auf Josephine Techert (Kreuzbandriss) und Randy Bülau (Mittelfußbruch) erneut verzichten.

Bei der HSG Blomberg-Lippe fehlt zwar weiterhin Franziska Müller, doch dafür findet Assina Müller weiter Anschluss. Mit der aktuell in guter Form befindlichen Karen Knutsdottir und der verlässlichen Kim Berndt ist die spielerische Mitte gut besetzt. Und richtig gut drauf ist HSG-Trainer Andre Fuhr bei den Gedanken an Angela Malestein: "Ihre Rückkehr macht sich entscheidend bemerkbar." Vor allem auch im Training sei die Intensität höher. Das hat extrem positive Auswirkungen auf die gesamte Mannschaftsbefindlichkeit. Daher ist Fuhr für die Zukunft nicht bange - und auch nicht für das Spiel gegen Buxtehude. "Denn beim Pokalspiel haben wir 55 Minuten Paroli geboten. Und das stimmt mich zuversichtlich", so Fuhr, der allerdings auch weiß, dass Buxtehude als Favorit anreist - aber auch abreist? Abwarten.

"Wir brauchen die Fans im Rücken", ist sich Fuhr sicher, dass die Kulisse stimmt und die HSG-Zuschauer für die nötige Stimmung sorgen.


Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV LEMGO: Patrick Zieker kennt sich bestens aus
Lemgo. Eine ungewöhnliche Konstellation. Extremer als bei mancher Europapokaltortur. Keine 48 Stunden nach der Auswärtspartie in Wetzlar muss Handball... mehr
TBV AKTUELL: TBV verliert gnadenlos
Wetzlar. In der von 4.008 Zuschauern besuchten Rittal-Arena, in der keine einzige der verglasten Sky-Logen besetzt war... mehr

TBV AKTUELL: Das sagt der TBV zum Vergleich mit Volker Zerbe
Lemgo. Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat ein Problem weniger. In der am 13. September 2012 angestoßenen Strafsache gegen den ehemaligen... mehr
TBV LEMGO: Gewinnspiel: TBV Lemgo gegen SG BBM Bietigheim
Lemgo. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr tritt der TBV Lemgo gegen den SG BBM Bietigheim in der Lipperlandhalle Lemgo an. Wir verlosen dazu 5x2... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV LEMGO: Patrick Zieker kennt sich bestens aus
Lemgo. Eine ungewöhnliche Konstellation. Extremer als bei mancher Europapokaltortur. Keine 48 Stunden nach der Auswärtspartie in Wetzlar muss Handball... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert gnadenlos
Wetzlar. In der von 4.008 Zuschauern besuchten Rittal-Arena, in der keine einzige der verglasten Sky-Logen besetzt war... mehr

TBV AKTUELL: Das sagt der TBV zum Vergleich mit Volker Zerbe
Lemgo. Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat ein Problem weniger. In der am 13. September 2012 angestoßenen Strafsache gegen den ehemaligen... mehr

TBV LEMGO: Gewinnspiel: TBV Lemgo gegen SG BBM Bietigheim
Lemgo. Am Sonntag, 31. August, um 17.15 Uhr tritt der TBV Lemgo gegen den SG BBM Bietigheim in der Lipperlandhalle Lemgo an. Wir verlosen dazu 5x2... mehr

TBV LEMGO: TBV einigt sich mit Ex-Geschäftsführer Volker Zerbe
Lemgo. Der TBV Lemgo hat sich mit seinem früheren Geschäftsführer Volker Zerbe im Rahmen einer Vergleichsvereinbarung unter Berücksichtigung der... mehr


Sport aus aller Welt
Murray folgt Djokovic bei US Open ins Achtelfinale
New York - Tennis-Olympiasieger Andy Murray ist dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in das Achtelfinale der US Open gefolgt. Der 27 Jahre alte... mehr

Bayern nur 1:1 auf Schalke - Aufsteiger siegen auswärts
Berlin - Die Aufsteiger SC Paderborn und 1. FC Köln haben am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit Auswärtssiegen für Furore gesorgt. Die... mehr

Frauen-Doppelvierer gewinnt Gold bei der Ruder-WM
Amsterdam - Erst am Ende der Siegerehrung ließen die Titelverteidiger ihrer Freude freien Lauf. Kaum war der letzte Ton der Nationalhymne verklungen... mehr

KSC nur 1:1 gegen Heidenheim - Düsseldorf siegt in Aue
Karlsruhe - Der Karlsruher SC hat die Chance auf Platz eins in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim kamen die Badener... mehr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport
Frauen-Doppelvierer gewinnt Gold bei der Ruder-WM Amsterdam - Der Frauen-Doppelvierer hat dem Deutschen Ruderverband (DRV) bei der WM das erste Gold... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Lippertage 2014
Lippertage 2014
Präsentation von "scape" für Blombergs Innenstadt
Präsentation von "scape" für Blombergs Innenstadt
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Spielfest im Schloßpark Bad Salzuflen
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Tag der offenen Tür beim Kreis Lippe
Familienfest im Hangar
Familienfest im Hangar
Schützenfest Alverdissen
Schützenfest Alverdissen
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Viva Italia im Oldtimer-Park Lippe
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.
Auf einem Feld gehen 800 Strohballen in Flammen auf.


Anzeige