Mittwoch, 16.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


02.02.2013
FRAUENHANDBALL-BUNDESLIGA
HSG Blomberg-Lippe spielt zum zweiten Mal in einer Woche gegen Buxtehude
Zuversicht vorm schnellen Wiedersehen

Viel zu erzählen | Foto: Hagemann

Blomberg (dw). Wieder ein volles Haus darf Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe am Sonntag, 3. Februar, um 16 Uhr erwarten. Denn beim 25:32 im Pokal gegen den Buxtehuder SV verloren sich nur 240 Fans auf den Rängen. Jetzt geht es in der Bundesliga um Punkte - erneut gegen Buxtehude, das auf dem zweiten Platz hinter Leipzig in der Tabelle rangiert.

Buxtehude, das wurde jetzt bekannt, steht vor einem immensen Umbruch. Denn mit Torfrau Jana Krause (wechselt zum Thüringer HC), Friedrike Lütz (Fokus auf beruflicher Karriere), Katja Langkeit (Rücktritt aus persönlichen Gründen), Diane Lamein (verletzungsbedingt), Stefanie Melbeck (Babypause) und Janne Wode (eventuell Karrierende aus Verletzungsgründen) muss Trainer Dirk Leun zukünftig auf gleich sechs Spielerinnen des aktuellen Kaders verzichten. Dafür verstärkt Keeperin Julia Gronemann (HSG Bad Wildungen) die Mannschaft in der nächsten Saison.

In Blomberg muss Leun auf Josephine Techert (Kreuzbandriss) und Randy Bülau (Mittelfußbruch) erneut verzichten.

Bei der HSG Blomberg-Lippe fehlt zwar weiterhin Franziska Müller, doch dafür findet Assina Müller weiter Anschluss. Mit der aktuell in guter Form befindlichen Karen Knutsdottir und der verlässlichen Kim Berndt ist die spielerische Mitte gut besetzt. Und richtig gut drauf ist HSG-Trainer Andre Fuhr bei den Gedanken an Angela Malestein: "Ihre Rückkehr macht sich entscheidend bemerkbar." Vor allem auch im Training sei die Intensität höher. Das hat extrem positive Auswirkungen auf die gesamte Mannschaftsbefindlichkeit. Daher ist Fuhr für die Zukunft nicht bange - und auch nicht für das Spiel gegen Buxtehude. "Denn beim Pokalspiel haben wir 55 Minuten Paroli geboten. Und das stimmt mich zuversichtlich", so Fuhr, der allerdings auch weiß, dass Buxtehude als Favorit anreist - aber auch abreist? Abwarten.

"Wir brauchen die Fans im Rücken", ist sich Fuhr sicher, dass die Kulisse stimmt und die HSG-Zuschauer für die nötige Stimmung sorgen.


Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr
TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr
TBV LEMGO: Timm Schneider verlängert beim TBV vorzeitig um zwei Jahre
Lemgo. Die Allzweckwaffe bleibt bis 2017. Mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung beim TBV Lemgo hat Timm Schneider Trainer Niels Pfannenschmidt... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr

TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr

TBV LEMGO: Timm Schneider verlängert beim TBV vorzeitig um zwei Jahre
Lemgo. Die Allzweckwaffe bleibt bis 2017. Mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung beim TBV Lemgo hat Timm Schneider Trainer Niels Pfannenschmidt... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo unterliegt gegen Füchse Berlin
Berlin. Am Mittwochabend unterlag die Mannschaft des TBV gegen die Gastgeber Füchse Berlin mit 22:26. Bei einem Rückstand von 12:14 zur Halbzeitpause... mehr


Sport aus aller Welt
BVB "auf den Felgen" ins Pokalfinale - Klopp happy
Dortmund - Als sich die restlos geschlauchten BVB-Profis die Endspiel-T-Shirts mit dem Aufdruck "FINALE - schön, wieder hier zu sein!" überzogen... mehr

"Chancen fast bei Null" - Cottbus kurz vor dem Abstieg
München - Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr kann schon alles aus sein für Energie Cottbus. Wenn das Tabellenschlusslicht gegen den Aufstiegsaspiranten FC... mehr

Personalmisere vor Eishockey-WM nimmt zu: Wolf-Aus
Savonlinna - In den Testspielen in Finnland am Donnerstag und Freitag wird Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina ganz genau hinschauen. Auf sehr viele... mehr

Berater bestätigt: Kroos bis mindestens 2015 beim FCB
München - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos bleibt nach Aussage seines Beraters "mindestens bis 2015" beim deutschen Rekordmeister FC Bayern. Volker... mehr

Neuer Wortführer: Mercedes auch in China der Maßstab
Shanghai - Auf dem Siegeszug durch die Formel 1 wird Mercedes immer mehr auch zum neuen Wortführer der Königsklasse. Vor dem vierten Saisonrennen in... mehr


Service
Anzeige

  
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Westendparty in der Uni
Westendparty in der Uni
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
Frühlingsfest in Horn-Bad Meinberg
Frühlingsfest in Horn-Bad Meinberg
Frühjahrs Wies'n
Frühjahrs Wies'n