Freitag, 19.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


05.02.2013
FUSSBALL-UMSCHAU
A-Junioren-Trainer vermisst Unterstützung - Obmann Thomas Jussen macht weiter
Thomas Johannfunke hört in Jerxen auf
VON SEBASTIAN LUCAS

Abgang | Foto: Lucas

Kreis Lippe. "Im Jugendbereich des SVE Jerxen-Orbke gibt es gravierende Änderungen." Dieses Gerücht macht immer wieder die Runde. Obmann Thomas Jussen hat’s auch gehört, versichert aber: "Ich mache weiter."

Gleichwohl steht fest, dass Thomas Johannfunke als Trainer der A-Jugend nicht über das Saisonende hinaus seine Arbeit an der B239 fortsetzt. "Davon gehe ich derzeit aus", sagt Jussen als Verantwortungsträger für den SVE-Jugendbereich, der sein Amt bereits seit 15 Jahren inne hat: "Es kann auch sein, dass mein Stellvertreter, Andreas Beckschäfer, aufhört. Aber die B- und C-Juniorentrainer - Florian Bobe und Jörn Peters - machen auf jeden Fall weiter."

Johannfunke sagte der LZ: "Am Saisonende höre ich definitiv auf, das habe ich Jörn Peters, der mein Ansprechpartner war, auch mitgeteilt. Der Verein und ich passen einfach nicht zusammen." Die Arbeit mit den Jungs bereite ihm viel Freude, dazu der Erfolg: Die A-Junioren führen die Bezirksliga-Tabelle an. Doch der B-Lizenz-Inhaber vermisst Unterstützung: "Seit Wochen warte ich auf ein Konzept, bin mit den 15, 16 Spielern stets alleine. Es gibt keinen Betreuer. Ich bin es gewohnt, im Team zu arbeiten, kann mich nicht um alles kümmern." Einen neuen Posten hat er noch nicht: "Vielleicht mache ich auch erst noch den A-Schein."

Die SVE-Nachwuchsabteilung ist das Herzstück des Vereins und im Kreisgebiet führend. Kein Wunder, dass es immer wieder Thema auf den Sportplätzen ist. Auch Jussen macht sich Gedanken: "Vielleicht müssen wir umdenken, es fällt immer mehr Arbeit an. Sie muss auf mehrere Schultern verteilt werden. Gut möglich, dass wir uns neu struktieren. In den nächsten Wochen ist es ein Thema."

Sorgen um Erdem Cömert

Erdem Cömert, Mittelfeldstratege des Fußball-Landesligisten SC Bad Salzuflen, bereitet Carsten Skarupke Sorgen. Nachdem er die Probleme mit der Ferse hinter sich gelassen hat, zwickt es Cömert nun immer wieder in der Wade. Der SC-Trainer: "Wir wissen nicht, wo es her kommt, gehen derzeit kein Risiko ein, damit er wenigstens die letzten Saisonspiele machen kann. Es ist definitiv nicht seine Saison."

Da auch Lars Bürger, der neben seinem Studium eine Halbtagsstelle angetreten hat, nicht mehr zur Verfügung steht, gibt es im defensiven Mittelfeld eine große Lücke. Skarupke: "Gut, dass wir Fidan Muji vom SC Herford dazu bekommen haben. Er hilft uns sehr."

Bei den jüngsten Testspielerfolgen gegen Jerxen-Orbke (beim 5:3 trafen Marc Rinnelt 2, König, Brinkmann und Celik) und RW Kirchlengern (1:0, Tor: Marcel Rinnelt) betreuten Keeper Andreas Wiens und Alex Ritter das Team. Skarupke steigt nach einer Grippe "vermutlich im Laufe der Woche" wieder ein.

Frank Fulland verlängert

Mit Frank Fulland plant A-Ligist TuS Lipperreihe die Zukunft. Der Coach verlängerte seinen Vertrag um zwei Jahre. Abteilungsleiter Ralph Marquardt: "Wir möchten den Erfolgsweg weitergehen."


Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Finn Lemke fällt etwa vier Wochen beim TBV aus
Lemgo. Finn Lemke wird für zirka vier Wochen als Rückraumspieler beim TBV ausfallen. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die Verletzung... mehr
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo verliert Derby gegen TuS N-Lübbecke und Lemke
Lemgo. Zur Pause deutete nichts darauf hin, dass das Derby gegen den TuS N-Lübbecke für den TBV Lemgo zum Doppel-Schocker werden könnte. "Gefühlt... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert 27:35 plus Lemke
Lemgo (jh). Ein bitterer Samstagabend für Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Neben der 27:35 (15:13)-Heimniederlage gegen den TuS N-Lübbecke beklagen... mehr
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo muss Revierderby-Niederlage einstecken
Lemgo (lz). Am Samstagabend war der TuS N-Lübbecke zu Gast in der Lipperlandhalle. Im Revierderby hatte Gastgeber Lemgo in der ersten Spielhälfte die... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Finn Lemke fällt etwa vier Wochen beim TBV aus
Lemgo. Finn Lemke wird für zirka vier Wochen als Rückraumspieler beim TBV ausfallen. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die Verletzung... mehr

HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo verliert Derby gegen TuS N-Lübbecke und Lemke
Lemgo. Zur Pause deutete nichts darauf hin, dass das Derby gegen den TuS N-Lübbecke für den TBV Lemgo zum Doppel-Schocker werden könnte. "Gefühlt... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert 27:35 plus Lemke
Lemgo (jh). Ein bitterer Samstagabend für Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Neben der 27:35 (15:13)-Heimniederlage gegen den TuS N-Lübbecke beklagen... mehr

HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo muss Revierderby-Niederlage einstecken
Lemgo (lz). Am Samstagabend war der TuS N-Lübbecke zu Gast in der Lipperlandhalle. Im Revierderby hatte Gastgeber Lemgo in der ersten Spielhälfte die... mehr

HANDBALL: Handball-Umschau: Mit blauem Auge ins Wohnmobil
Lemgo. Beim Verlassen der Rothenbach-Halle haben sich viele Zuschauer gewundert. In verschwitzter Montur kletterten bekannte Handballer des TBV Lemgo... mehr


Sport aus aller Welt
Vier München-Spiele bei EM 2020 und Topkandidat für 2024
Genf - Die deutschen Fußball-Fans dürfen sich bei der EM 2020 auf vier Partien in München freuen und auf die gesamten EM-Spiele in den Stadien der... mehr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport
Fußball-EM 2020 auch in München - UEFA vergibt Finale an London Genf - Bei der ersten Pan-europäischen Fußball-EM finden 2020 drei Vorrundenspiele und... mehr

Viel Lärm um die Funkstille: FIA lockert Verbot
Singapur - Nach den Bedenken der Teamverantwortlichen hat der Internationale Automobilverband (FIA) das Funkverbot in der Formel 1 deutlich gelockert.... mehr

Kein Rennen ohne Safety Car - Crashgefahr in Singapur
Singapur - Die Crash-Gefahr ist einfach groß. Auch wenn Nico Rosberg und Lewis Hamilton alles tun werden... mehr

Kerber stürmt in Tokio ins Halbfinale
Tokio - Angelique Kerber ist mit einem unerwartet glatten Sieg ins Halbfinale des WTA-Turniers in Tokio eingezogen. Die Tennis-Weltranglisten-Achte... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014:  Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014: Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
Neues Kaufhaus in der Detmolder City
Neues Kaufhaus in der Detmolder City
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Wilbaser Markt 2014
Wilbaser Markt 2014
Jahresfest Eben-Ezer
Jahresfest Eben-Ezer
Kunstmarkt in Detmold
Kunstmarkt in Detmold
Run and Roll Day 2014
Run and Roll Day 2014
100 Künstler für den Kurpark Bad Salzuflen
100 Künstler für den Kurpark Bad Salzuflen


Anzeige