Sonnabend, 19.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


05.02.2013
TISCHTENNIS-REGIONALLIGA
Lipper ärgern sich über ein 8:8 gegen Porz
Detmolder nach Remis unzufrieden
VON KAI HAHN

"Es klappt einfach nichts." | Foto: Penner

Detmold. Die Chance, sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen, hat Tischtennis-Regionalligist TTS Detmold verpasst. Zu wenig war das 8:8 für die Lipper gegen einen ersatzgeschwächten TTC RG Porz.

Eigentlich war alles bereitet für einen perfekten Tischtennisnachmittag mit Happyend. Fast 100 Zuschauer strömten erwartungsfroh in die Turnhalle Klüt, um die Residenzler zum Erfolg zu schreien. Der abstiegsbedrohte Gast aus Porz reiste zudem noch ohne den erkrankten Bruder vom Tischtennisbundestrainer Jörg Roßkopf an. Detmold pokerte daraufhin und setzte Marcel Rumrich aus der Landesliga-Reserve nur im Doppel ein, um im unteren Paarkreuz dann möglichst die volle Punktausbeute einzufahren und mit einer möglichen Führung in die Einzel zu gehen.

Detmold kam sehr schwer in diesen Abstiegsgipfel. Die Rechnung ging am Ende nicht ganz auf, weil drei Doppel verloren gingen. Spitzenspieler Krisztian Katus blieb im ersten Einzel hinter seinen Erwartungen zurück. Die 2:3-Niederlage gegen die eigentliche Nummer vier der Gäste hatte niemand erwartet.

Hoffnung kam auf, als Christian Reichelt und Moritz Ostermann ihre Kontrahenten in jeweils fünf Durchgängen niederrangen. "Eigentlich hatte ich beim Zwischenstand von 7:5 ein gutes Gefühl", machte sich Reichelt zu diesem Zeitpunkt keine Gedanken, hier einen Punkt abzugeben.

Moritz Ostermann deklassierte den Kreisklassenspieler, aber am Nachbartisch hielt Eddi Petiwok dem Druck nicht stand. Er fand keine Einstellung zum Spiel und verlor glatt 0:3. An der Seite von Katus setzte sich die schwarze Serie im Abschlussdoppel fort. Folglich jubelte Porz am Ende über das Remis.

"Das tut richtig weh", machte Reichelt seiner Enttäuschung Luft. Eine deutliche Leistungssteigerung muss her, um im übernächsten Heimspiel etwas Zählbares gegen Uerdingen mitzunehmen. Das Remis erschmetterten Moritz Ostermann, Reichelt (je 2), Katus, Patrick Jazwiec, Petiwok und Katus/Petiwok.


Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr
TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr
TBV LEMGO: Timm Schneider verlängert beim TBV vorzeitig um zwei Jahre
Lemgo. Die Allzweckwaffe bleibt bis 2017. Mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung beim TBV Lemgo hat Timm Schneider Trainer Niels Pfannenschmidt... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr

TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo siegt gegen TSV Hannover-Burgdorf
Lemgo. Am Mittwochabend empfing der TBV Lemgo die Mannschaft vom TSV Hannover-Burgdorf in der Lipperlandhalle. Nach einer durchwachsenen Anfangsphase... mehr

TBV LEMGO: Timm Schneider verlängert beim TBV vorzeitig um zwei Jahre
Lemgo. Die Allzweckwaffe bleibt bis 2017. Mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung beim TBV Lemgo hat Timm Schneider Trainer Niels Pfannenschmidt... mehr

TBV AKTUELL: TBV Lemgo unterliegt gegen Füchse Berlin
Berlin. Am Mittwochabend unterlag die Mannschaft des TBV gegen die Gastgeber Füchse Berlin mit 22:26. Bei einem Rückstand von 12:14 zur Halbzeitpause... mehr


Sport aus aller Welt
Mercedes-Pilot Hamilton sichert sich Pole in China
Shanghai - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist überlegen zur Pole Position für den Großen Preis von China gestürmt. Der britische Formel-1-Fahrer hatte... mehr

2:0 in Australien: DTB-Damen vor Finaleinzug im Fed Cup
Brisbane - Die deutschen Tennis-Damen stehen vor dem ersten Einzug in das Endspiel im Fed Cup seit 22 Jahren. Andrea Petkovic und Angelique Kerber... mehr

Fünf Tage vor Bayern-Spiel: Ronaldo wieder im Training
Madrid - Fünf Tage vor dem Champions-League-Duell gegen Bayern München ist Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo wieder ins Training eingestiegen.... mehr

Nadal scheitert in Monte Carlo schon im Viertelfinale
Monte Carlo - Der spanische Rekordsieger Rafael Nadal ist beim Masters-Turnier in Monte Carlo schon im Viertelfinale gescheitert. Der achtmalige... mehr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport
Hamilton fährt Trainingsbestzeit in Shanghai Shanghai - Lewis Hamilton hat sich im Freitagstraining der Formel 1 vor dem Großen Preis von China die... mehr


Service
Anzeige

  
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
LZ-Sondervorstellung Rubbeldiekatz
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Honky Tonk in Bad Salzuflen
Glashausparty in Blomberg
Glashausparty in Blomberg
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Lippe Abi-Party in der Lipperlandhalle
Westendparty in der Uni
Westendparty in der Uni
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
16. Lippe Dance-Cup des Lippischen Turngaus
Frühlingsfest in Horn-Bad Meinberg
Frühlingsfest in Horn-Bad Meinberg
Frühjahrs Wies'n
Frühjahrs Wies'n