Sonntag, 21.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


08.02.2013
KUNSTTURNEN
Grabbe-Schülerinnen triumphieren bei Landesmeisterschaften
Die Jugend trainiert erfolgreich für Olympia

Lächeln in Düren | Foto: Privat

Detmold. Die Uhr hat 14.12 Uhr gezeigt. Exakt zu diesem Zeitpunkt stand bei den Landesmeisterschaften der Schulen im Gerätturnen in Düren fest, dass sich das Grabbe-Gymnasium nach dem Triumph in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2000 bis 2003) auch mit den älteren Turnschülerinnen im WK III (Jg. 1998-2001) für das Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert hatte.

"Das ist riesig, zumal uns dieser Doppelerfolg zum zweiten Mal in Folge geglückt  ist", freuten sich Michael Gruhl und Hans-Joachim Dörrer, die gemeinsam die Mannschaften auf die beiden Landesfinals vorbereitet hatten. Ein Erfolg, der in der bisherigen Geschichte der Landesschulsportfeste in Nordrhein-Westfalen einmalig ist und die Sonderstellung bestätigt, die das Grabbe-Gymnasium als "Sportbetonte Schule" im turnerischen Bereich seit vielen Jahren einnimmt.

Dabei war der Sieg in Düren keinesfalls ein Spaziergang, denn nach zwei Geräten (Balken und Boden) betrug der Vorsprung von Miriam Bergmann, Anny Clipsham, Kaja Gutzeit, Emilia Haanpää und Leonie Klüber vor der starken Konkurrenz aus den anderen Regierungsbezirken in Nordrhein-Westfalen weniger als einen Punkt. Die Spannung stieg daher für die weiteren Übungen bei Turnerinnen, Trainern und Betreuerinnen ins schier Unermessliche.

Somit mussten die Grabbe-Turnschülerinnen am Sprung und Stufenbarren noch eine Schüppe drauflegen, was sie in großer mannschaftlicher Geschlossenheit auch taten und schließlich mit 242,35 deutlich vor dem Gymnasium Hochdahl mit 239,00 siegten.  Diese Gleichmäßigkeit innerhalb der Mannschaft könnte für Gruhl und Dörrer auch in Berlin ausschlaggebend sein, so eine Notiz, um im Kampf im die begehrten Medaillenplätze ein Wörtchen mitzureden.

Dörrer: "Wir drücken den Grabbe-Turnschülerinnen für das Bundesfinale schon jetzt die Daumen. Wir wissen, dass alle akribisch an ihre Aufgabe herangehen."


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Finn Lemke fällt etwa vier Wochen beim TBV aus
Lemgo. Finn Lemke wird für zirka vier Wochen als Rückraumspieler beim TBV ausfallen. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die Verletzung... mehr
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo verliert Derby gegen TuS N-Lübbecke und Lemke
Lemgo. Zur Pause deutete nichts darauf hin, dass das Derby gegen den TuS N-Lübbecke für den TBV Lemgo zum Doppel-Schocker werden könnte. "Gefühlt... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert 27:35 plus Lemke
Lemgo (jh). Ein bitterer Samstagabend für Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Neben der 27:35 (15:13)-Heimniederlage gegen den TuS N-Lübbecke beklagen... mehr
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo muss Revierderby-Niederlage einstecken
Lemgo (lz). Am Samstagabend war der TuS N-Lübbecke zu Gast in der Lipperlandhalle. Im Revierderby hatte Gastgeber Lemgo in der ersten Spielhälfte die... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Finn Lemke fällt etwa vier Wochen beim TBV aus
Lemgo. Finn Lemke wird für zirka vier Wochen als Rückraumspieler beim TBV ausfallen. Das teilte der Verein am Montagabend mit. Die Verletzung... mehr

HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo verliert Derby gegen TuS N-Lübbecke und Lemke
Lemgo. Zur Pause deutete nichts darauf hin, dass das Derby gegen den TuS N-Lübbecke für den TBV Lemgo zum Doppel-Schocker werden könnte. "Gefühlt... mehr

TBV AKTUELL: TBV verliert 27:35 plus Lemke
Lemgo (jh). Ein bitterer Samstagabend für Handball-Bundesligist TBV Lemgo. Neben der 27:35 (15:13)-Heimniederlage gegen den TuS N-Lübbecke beklagen... mehr

HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo muss Revierderby-Niederlage einstecken
Lemgo (lz). Am Samstagabend war der TuS N-Lübbecke zu Gast in der Lipperlandhalle. Im Revierderby hatte Gastgeber Lemgo in der ersten Spielhälfte die... mehr

HANDBALL: Handball-Umschau: Mit blauem Auge ins Wohnmobil
Lemgo. Beim Verlassen der Rothenbach-Halle haben sich viele Zuschauer gewundert. In verschwitzter Montur kletterten bekannte Handballer des TBV Lemgo... mehr


Sport aus aller Welt
DVV-Männer verpassen WM-Finale - 1:3 gegen Polen
Kattowitz - Die deutschen Volleyballer haben ihre erste Chance auf die erste WM-Medaille seit 44 Jahren vergeben. Das Team um Superstar Georg Grozer... mehr

HSV trotzt Bayern Remis ab - Paderborn Tabellenspitze
Berlin - Zum Einstand von Trainer Josef Zinnbauer hat Krisen-Club Hamburger SV dem FC Bayern München den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball... mehr

Debüt geglückt: Sigurdsson mit Sieg als Bundestrainer
Göppingen - Die Premiere ist geglückt. Dagur Sigurdsson hat bei seinem Debüt als Handball-Bundestrainer den erhofften Erfolg gefeiert. Im ersten... mehr

Rosberg flucht: "Verdammt" - Hamilton auf Pole
Singapur - Einen kräftigen Fluch konnte Nico Rosberg nach der Wimpernschlag-Niederlage um die Singapur-Pole gegen seinen Titelrivalen Lewis Hamilton... mehr

dpa-Nachrichtenüberblick Sport
Hamilton holt Pole vor Rosberg mit sieben Tausendstel Vorsprung Singapur - Lewis Hamilton hat sich mit einem hauchdünnen Vorsprung die Pole Position... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
Unfall mit sieben Verletzten in Steinheim
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014:  Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
LZ-Erfolgsgeheimnisse 2014: Monika Matschnig und erfolgreiche Körpersprache
Neues Kaufhaus in der Detmolder City
Neues Kaufhaus in der Detmolder City
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Wilbaser Markt 2014
Wilbaser Markt 2014
Jahresfest Eben-Ezer
Jahresfest Eben-Ezer
Kunstmarkt in Detmold
Kunstmarkt in Detmold
Run and Roll Day 2014
Run and Roll Day 2014


Anzeige