Donnerstag, 31.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


09.02.2013
FRAUENHANDBALL-BUNDESLIGA
HSG Blomberg-Lippe gastiert beim VfL Oldenburg
Rachel Piekhaar muss den nächsten Schritt machen

Muss wahrscheinlich passen | Foto: Hagemann

Blomberg. Die anspruchsvollen Aufgaben reißen für den Frauenhandball-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe nicht ab. Nach den beiden Niederlagen gegen den Buxtehuder SV in Pokal und Meisterschaft vor eigener Kulisse an der Ulmenallee geht es diesmal in die Fremde. Die Partie beim VfL Oldenburg wird am Sonntag, 10. Februar, um 16.30 Uhr in der EWE-Arena angepfiffen.

Die Karten scheinen im Vorfeld verteilt, zählen doch die Oldenburgerinnen mit ihrem Trainer Leszek Krowicki an der Spitze mit 23:9 Punkten und aktuell Tabellenplatz vier zu den Spitzenmannschaften der Liga , während die Lipperinnen auf Rang acht platziert sind mit 10:20 Zählern (nur zwei Punkte vor Metzingen und Koblenz-Weibern).

Doch HSG-Coach Andre Fuhr sieht trotz der Misserfolge gegen Buxtehude Fortschritte: "Trotz der Niederlagen zeigt unsere Formkurve nach oben. Wir haben deutliche Fortschritte im spielerischen Bereich gemacht. Mit so einer Leistung werden wir in den noch ausstehenden Spielen die nötigen Punkte für den Klassenerhalt holen."

Dabei spricht Fuhr mit Respekt vom Gastgeber. "Unter Leszek steht das Anspiel an den Kreis ganz vorne an, das zeichnet unter anderem seine Mannschaften aus", so Fuhr. Zudem stelle Oldenburg eine extrem ausgeglichene Mannschaft. Dabei sticht im Moment die hohe Trefferquote heraus. Beim 42:31 in Trier luden die Oldenburgerinnen so richtig durch und trafen vor allem durch van der Heyden (10/4), Birke (5), Wenzl (5), Schirmer (5) und Kethorn (4). Fuhr: "Oldenburg wird sich noch an das 22:30 im Hinspiel bei uns erinnern, hat diese Niederlage aufgearbeitet. Das macht die Situation nicht einfacher. Aber wir haben auch eifrig trainiert."

Wegen einer gegen Buxtehude erlittenen Kapselverletzung am Daumen der rechten Wurfhand musste Xenia Smits bis Donnerstag mit dem Training aussetzen. Isabell Roch, die Torfrau, drohte, mit einer Rippenfellentzündung auszufallen, reist aber als "Backup" auf jeden Fall mit nach Oldenburg. Entwicklungsfähig ist Rachel Piekhaar, der Neuzugang auf Linksaußen. Fuhr: "Mitte der nächste Woche werden weitere Personalfragen geklärt." (dw)


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: TBV Lemgo absolviert ein Testturnier in Franken
Lemgo (dw). Spitzenhandballl in Kleinostheim: An einem Vorbereitungsturnier nimmt Handball-Bundesligist TBV Lemgo Samstag, 26. Juli und Sonntag... mehr
TBV LEMGO: Spielplan für die erste Hälfte der Saison der Handball-Bundesliga veröffentlicht
Lemgo. Die Spieltermine der DKB Handball-Bundesliga Saison 2014/2015 bis zum Jahresende stehen fest. Den Spielplan des TBV Lemgo für die erste Hälfte... mehr

TBV LEMGO: TBV-Kader veröffentlicht
Lemgo (yg). Der Kader des TBV Lemgo für die Saison 2014/2015 steht fest. Nun wurde ein offizielles Mannschaftsfoto veröffentlicht. Eine detaillierte... mehr
TBV AKTUELL: Zum Abschluss haben die TBV-Cracks ihren Spaß
Lemgo/Paderborn. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. So lautete das Motto des Handball-Erstligisten TBV Lemgo. Nach fünf Tagen mit bis zu vier... mehr



Anzeige

TBV Lemgo
TBV AKTUELL: TBV Lemgo absolviert ein Testturnier in Franken
Lemgo (dw). Spitzenhandballl in Kleinostheim: An einem Vorbereitungsturnier nimmt Handball-Bundesligist TBV Lemgo Samstag, 26. Juli und Sonntag... mehr

TBV LEMGO: Spielplan für die erste Hälfte der Saison der Handball-Bundesliga veröffentlicht
Lemgo. Die Spieltermine der DKB Handball-Bundesliga Saison 2014/2015 bis zum Jahresende stehen fest. Den Spielplan des TBV Lemgo für die erste Hälfte... mehr

TBV LEMGO: TBV-Kader veröffentlicht
Lemgo (yg). Der Kader des TBV Lemgo für die Saison 2014/2015 steht fest. Nun wurde ein offizielles Mannschaftsfoto veröffentlicht. Eine detaillierte... mehr

TBV AKTUELL: Zum Abschluss haben die TBV-Cracks ihren Spaß
Lemgo/Paderborn. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. So lautete das Motto des Handball-Erstligisten TBV Lemgo. Nach fünf Tagen mit bis zu vier... mehr

TBV AKTUELL: 29:23 – TBV Lemgo muss sich Freitagabend in Menden strecken
Zweites Testspiel, zweiter Sieg: Die Erstliga-Handballer des TBV Lemgo haben sich am Freitagabend bei der HSG Menden-Lendringsen mit 29:23 (13:11)... mehr


Sport aus aller Welt
Weitspringer Rehm schreibt EM in Zürich ab
Berlin - Paralympics-Sieger Markus Rehm will nicht auf juristischem Weg seine Teilnahme an der Leichtathletik-EM erreichen... mehr

Petkovic erreicht Viertelfinale in Stanford
Stanford - Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Stanford in den USA das Viertelfinale erreicht. Sie gewann mit 6:2... mehr

Guardiola zu US-Trip: Sind nicht hier, um Spaß zu haben
Harrison - Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola hat sich nur wenige Stunden nach der Landung seines Vereins in New York hoch motiviert auf der ersten... mehr

Nachrichtenüberblick Sport
FIFA-Vizepräsident und Argentiniens Fußball-Verbandschef Grondona tot Buenos Aires - Der Präsident des argentinischen Fußballverbandes AFA... mehr

Argentinischer FIFA-Vizepräsident Grondona tot
Buenos Aires - Der FIFA-Vize und Präsident des argentinischen Fußballverbandes AFA, Julio Humberto Grondona... mehr


Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Anzeige
Bildergalerien
"Yoga, Moor und Externsteine"
"Yoga, Moor und Externsteine"
Sabbenhausener Open Air
Sabbenhausener Open Air
Kurparkfest
Kurparkfest
Ansichten eines fast leeren Viertels
Ansichten eines fast leeren Viertels
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld


Anzeige