Mittwoch, 27.08.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


07.01.2012
LZ-CUP 2011/2012 - ZWISCHENRUNDE
Große Aufgaben stehen an
Favoritentreff zuerst

Detmold. Das vorgefertigte Tableau stellt die Bezirksligisten des FuL-Kreises Detmold vor eine große Herausforderung. Nach dem Ausscheiden des FC Augustdorf müssen SVE Jerxen-Orbke, Blomberger SV (Gruppe 1) sowie TuS Horn-Bad Meinberg und Post-SV Detmold (Gruppe 2) alle vormittags ran.

Heißt: Mindestens einer bleibt auf der Strecke. Nachmittags gehen sieben A-Ligisten und TuS Eichholz-R. (B-Klasse) ins Rennen. Eine Konstellation, die Ender Ünal vom TSV Horn gar nicht Recht ist: "Gegen stärkere Gegner spielen wir besser." 2010 hatten sich die Türken in Augustdorf den Titel gesichert, nun wollen sie an den Ort des größten Triumphes der Vereinsgeschichte zurückkehren. Doch wichtige Defensivspieler wie Libero Kuz und Burkert fehlen. "Wir haben unsere Zuschauer heiß gemacht, sie sorgen für den Rückhalt", so Ünal.(slu)



WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige

Bilderstrecke: Vorrunde
Bilderstrecke: Zwischenrunde
Bilderstrecke: Auslosung Endrunde
Anzeige
Anzeige
Anzeige