Christoph Theuerkauf bleibt beim TBV Lemgo

veröffentlicht

  • 0
Christoph Theuerkauf bleibt beim TBV Lemgo. - © Jörg Hagemann
Christoph Theuerkauf bleibt beim TBV Lemgo. (© Jörg Hagemann)

Lemgo. Christoph Theuerkauf wird bis zum Ende der Saison 2016/17 beim TBV Lemgo bleiben. Von der Option, den Vertrag zum 31. Dezember aufzuheben, haben beide Parteien keinen Gebrauch gemacht.

„Ich freue mich, dass Christoph uns auch weiterhin zur Verfügung steht. Er ist ein echter Gewinn für die Mannschaft und für einen Trainer ist es immer gut, wenn man so einen erfahrenen Spieler in seinen Reihen hat", so Florian Kehrmann.

Auch TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike ist von der Entscheidung überzeugt: „Es wäre fahrlässig, in unserer Situation auf die Erfahrung von Christoph zu verzichten. Er wird sicherlich dazu beitragen können, dass wir unsere Saisonziele erreichen."

„Ich bin froh, beim TBV Lemgo bleiben zu können und hoffe, dass ich das in mich gesetzte Vertrauen zurückzahlen kann", äußert sich Theuerkauf selbst zu der Entscheidung. Der Kreisläufer war für den verletzungsbedingt ausgefallenen Christian Klimek Ende September nachverpflichtet worden.

Theuerkauf zog sich im Training Mitte November unglücklicherweise einen Innenbandriss im rechten Knie zu und pausiert seither. In seinen bisher fünf absolvierten Partien für den TBV Lemgo warf er zwölf Tore.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2016
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.