Dienstag, 02.09.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


24.01.2012
TBV LEMGO
Schneiders Schwenk gen Nordhessen
MT Melsungen zeigt Interesse - TBV testet Mittwoch TUSEM Essen

Aktuell fehlt ihm der Schwung | Foto: Hagemann

Lemgo (jh). Strobel in Serbien. Schneider verletzt. Im Testspiel am Mittwoch gegen TUSEM Essen wird der TBV Lemgo wieder mit Mait Patrail auf der Mittelposition an den Start gehen.

Passen muss dagegen Sebastian Schneider. Ein tauber Nerv lässt einen Einsatz nicht zu. Dafür macht der TBV-Handballer Fortschritte bei der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Als heißester Interessent gilt Bundesliganachbar MT Melsungen.

Ausgerichtet wird die um 19 Uhr angepfiffene Testpartie gegen den Zweitliga-Dritten vom Lemgoer Kooperationspartner HSG Osnabrück.

Als Spielführer des ruhmreichen TUSEM fungiert mit Andre Kropp übrigens ein ehemaliger TBV-Kreisläufer. Auf Kropps Spuren wandeln derzeit auch einige Youngsters. Für Turniererfahrung mit dem TBV ließen sich Julian Possehl, Wai Wong und Dominik Formella am vergangenen Wochenende eine Menge gefallen.

Wegen Schneeverwehungen traf das Youngsters-Trio nach dem Drittligaspiel in Ferndorf erst nachts um 3.30 Uhr im Mannschaftshotel in Dessau ein.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo besiegt Bietigheim mit 37:30
Lemgo. Der Sensation gegen den THW Kiel und der Enttäuschung in Wetzlar hat Handball-Bundesliga TBV Lemgo gestern ein "normales" Ergebnis folgen... mehr
TBV AKTUELL: TBV Lemgo besiegt SG BBM Bietigheim mit 37:30
Lemgo. Der Sensation gegen den THW Kiel und der Enttäuschung in Wetzlar hat Handball-Bundesliga TBV Lemgo am Sonntag ein "normales" Ergebnis folgen... mehr

TBV LEMGO: Patrick Zieker kennt sich bestens aus
Lemgo. Eine ungewöhnliche Konstellation. Extremer als bei mancher Europapokaltortur. Keine 48 Stunden nach der Auswärtspartie in Wetzlar muss Handball... mehr
TBV AKTUELL: TBV verliert gnadenlos
Wetzlar. In der von 4.008 Zuschauern besuchten Rittal-Arena, in der keine einzige der verglasten Sky-Logen besetzt war... mehr



Anzeige

Service
Die LZ im Netz