Dienstag, 02.09.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


30.01.2012
TBV
TBV spielt in Bünde
Härtetest gegen Minsk

Bünde (jh). Mit nur sieben Bundesligastrategen (plus vier A-Junioren) hat der TBV Lemgo am Freitag das Benefizspiel gegen CVJM Hiddenhausen (51:24) bestritten. Gegen Dinamo Minsk ist am Montag um 19 Uhr in Bünde ein qualitativ breiterer Kader vonnöten.

Nach einem trainingsfreien Wochenende erwartet TBV-Coach Dirk Beuchler in der Siegfried-Moning-Halle seine drei EM-Fahrer Martin Strobel, Christoph Theuerkauf und Carsten Lichtlein zurück. Auch Gunnar Dietrich, der am Freitag für eine Studienprüfung frei bekam, sowie Manuel Liniger (Leiste) sollen gegen den mehrfachen weißrussischen Meister ins Team zurückkehren. 

Minsk absolviert derzeit ein Trainingslager in Kaiserau und hat vergangenen Freitag Bundesligist Bergischer HC in Witten 28:27 (13:13) bezwungen. Die neuerliche Qualifikation zur Champions-League haben die Weißrussen nur aufgrund eines zu wenig erzielten Tores gegen Sävehof (Schweden) verpasst. Verstärkt hat sich Minsk vor der Saison durch Ivan Brouka (Melsungen). Auf Rechtsaußen stürmt Dzianis Rutenka, der jüngere Bruder des international bereits für Weißrussland, Slowenien und Spanien startenden Barcelona-Stars Siarhei Rutenka.   


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
HANDBALL-BUNDESLIGA: Lemgo besiegt Bietigheim mit 37:30
Lemgo. Der Sensation gegen den THW Kiel und der Enttäuschung in Wetzlar hat Handball-Bundesliga TBV Lemgo gestern ein "normales" Ergebnis folgen... mehr
TBV AKTUELL: TBV Lemgo besiegt SG BBM Bietigheim mit 37:30
Lemgo. Der Sensation gegen den THW Kiel und der Enttäuschung in Wetzlar hat Handball-Bundesliga TBV Lemgo am Sonntag ein "normales" Ergebnis folgen... mehr

TBV LEMGO: Patrick Zieker kennt sich bestens aus
Lemgo. Eine ungewöhnliche Konstellation. Extremer als bei mancher Europapokaltortur. Keine 48 Stunden nach der Auswärtspartie in Wetzlar muss Handball... mehr
TBV AKTUELL: TBV verliert gnadenlos
Wetzlar. In der von 4.008 Zuschauern besuchten Rittal-Arena, in der keine einzige der verglasten Sky-Logen besetzt war... mehr



Anzeige

Service
Die LZ im Netz