Mittwoch, 23.04.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


31.12.2012
TBV
Auszeichnung für die Jugendarbeit
HBL verleiht Zertifikat

Lemgo. Die Handball-Bundesliga hat zum sechsten Mal das "Jugendzertifikat für exzellente Nachwuchsarbeit" vergeben. Auch der TBV Lemgo hat das 2007 geschaffene Gütesiegel zum wiederholten Male ohne Auflagen bekommen.

Sowohl Christian Sprdlik, Geschäftsführer des TBV und von Handball Lemgo in einer Person, als auch Jugendkoordinator Niels Pfannenschmidt sind stolz auf das Zertifikat und sehen in dieser Auszeichnung eine Anerkennung für die Anstrengungen im Nachwuchs- und Jugendbereich. Spätestens seit Finn Lemke und Arjan Haenen aus der zweiten Mannschaft in den Profi-Kader hochgezogen worden waren und in der Bundesliga Fuß gefasst haben, hat sich der TBV als "Ausbildungsklub" einen Namen gemacht. Mit Julian Possehl, Nils Prüssner, Dennis Doden, Max Höning und Marcel Niemeyer stehen weitere "Youngsters" im erweiterten Kader.

Auch dem DHB bleibt die Arbeit in Lemgo nicht verborgen. Die A-Jugendlichen Valentin Schmidt, Dominik Ebner und Joscha Ritterbach wurden zu Lehrgängen der Jugend-Nationalmannschaft geladen. Ritterbach bestritt beim Victor’s Cup seine ersten Länderspiele und warf gleich 14 Tore. Kreisläufer Niemeyer und Torhüter Doden stehen im Aufgebot des Junioren-Nationalteams für die Quali zur U21-WM. Auf zwei weitere Lemgoer muss DHB-Trainer Markus Baur dabei aber verzichten: Patrick Zieker wurde am Knie operiert. Finn Lemke fällt mit Pfeifferschem Drüsenfieber aus.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder




Weitere Nachrichten TBV Lemgo
TBV AKTUELL: Deutlicher Sieg für TBV Lemgo
Lemgo (lz). Mit 38:29 konnte sich der TBV Lemgo in der Lipperlandhalle erfolgreich und deutlich gegen den aktuell Tabellenletzten durchsetzen. Mit 22... mehr
TBV AKTUELL: TBV schwört sich auf die letzten sechs Spiele ein
Lemgo (jh). Dreieinhalb Wochen Pause sind sechs Spieltage vor Bundesligaende eigentlich ein "no go". Aus dem Stand-by-Modus muss der TBV Lemgo am... mehr

TBV LEMGO: Tödtmann erinnert an TBV-Aufstieg vor 40 Jahren
Lemgo. Nur einer von ihnen hat 1. Liga gespielt. Dennoch sind ihre Namen in Handball-Lemgo wohl bekannt: Webel, Sprentzel, Haverich, Rauchschwalbe... mehr
TBV AKTUELL: Lemgo eröffnet eine Filiale beim ASV Hamm-Westfalen
Lemgo. Am Dienstag, 1. April, haben sie zusammen trainiert. Bundesligist TBV Lemgo und die Zweitligahandballer des ASV Hamm-Westfalen machen in... mehr



Anzeige

Service
Die LZ im Netz