Donnerstag, 24.07.2014
| RSS | LZ-Nachrichtenticker | Mediadaten | Kontakt | Newsletter



Moskau - Eine Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord ist nach westlichen Erkenntnissen über der Ukraine wohl abgeschossen worden. Auch vier Deutsche sterben. Wer verantwortlich ist - prorussische Kämpfer oder Truppen der Ukraine - bleibt offen... mehr


Moskau/Amsterdam - Der mutmaßliche Abschuss einer Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord über der Ostukraine hat international Bestürzung und große Besorgnis ausgelöst. Der UN-Sicherheitsrat wie auch die OSZE beriefen Sondersitzungen ein... mehr


Moskau/Amsterdam - Nach dem mutmaßlichen Abschuss einer Passagiermaschine mit 298 Menschen an Bord hat US-Präsident Barack Obama eine internationale Untersuchung der Absturzursache in der Ostukraine gefordert... mehr


Moskau - Kremlchef Wladimir Putin hat der Ukraine die Verantwortung für den Absturz des malaysischen Passagierflugzeuges im Osten des Landes zugeschrieben. Die schreckliche Tragödie wäre nicht passiert, wenn es in der Ostukraine keinen Krieg gebe... mehr


Kiew/Donezk - Im gerade von blutigen Gefechten erschütterten Kriegsgebiet im Osten der Ukraine stürzt ein Passagierflugzeug der Malaysian Airlines ab. Fast 300 Menschen sterben dabei nach Behördenangaben... mehr


Berlin - Die Boeing 777-200ER (Extendend Range) ist ein Langstreckenflugzeug mit gut 14 000 Kilometern Reichweite. Der Typ fliegt seit 1997 im kommerziellen Dienst. Der US-Flugzeugbauer Boeing lieferte bislang nach eigenen Angaben 422 Maschinen vom... mehr


Kuala Lumpur - Die nationale malaysische Fluggesellschaft Malaysia Airlines ist zuletzt mit dem mysteriösen Verschwinden von Flug MH370 in die Schlagzeilen geraten. Die Luftlinie wird von dem Portal AirSafe... mehr


Amsterdam - Beim Flugzeugabsturz über der Ostukraine wurden nach Angaben der Fluggesellschaft Malaysia Airlines vom Freitag 298 Menschen getötet. Darunter waren 154 Niederländer, 43 Menschen aus Malaysia (einschließlich der 15 Besatzungsmitglieder... mehr


Brüssel - Nach dem mutmaßlichen Abschuss einer Boeing der Fluggesellschaft Malaysia Airlines ist der Luftraum über der Ostukraine gesperrt worden. Das hätten die ukrainischen Behörden kurz nach dem Absturz nahe Donezk beschlossen, teilte die europäische Organisation für die Luftverkehrskontrolle... mehr


Kiew - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat den Absturz der malaysischen Passagiermaschine mit 295 Menschen an Bord über dem Konfliktgebiet Donezk als "terroristischen Akt" bezeichnet. Poroschenko halte die Tragödie "weder für einen... mehr


Berlin - In der Geschichte der zivilen Luftfahrt sind seit dem Zweiten Weltkrieg mehrere Abschüsse von Passagierflugzeugen bekannt geworden. Zu ihnen gehören: - Am 21. Februar 1973 wird über dem Sinai ein libyscher Passagierjet von einem israelischen Kampfflugzeug abgeschossen... mehr


Amsterdam - Am Amsterdamer Flughafen Schiphol haben sich rund 100 Angehörige von Passagieren der in der Ukraine abgestürzten Unglücksmaschine versammelt. Ratlos, tief bestürzt und weinend meldeten sich Freunde und Verwandte am Donnerstagabend am... mehr


Mexiko-Stadt - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich entsetzt über den Flugzeugabsturz über dem Osten der Ukraine mit 295 Toten geäußert und eine internationale Untersuchung gefordert. "Dass Hunderte völlig Unbeteiligte auf diese... mehr


Berlin - Der Überflug von Konfliktgebieten wie etwa der Ostukraine durch Passagiermaschinen ist nach Angaben der Vereinigung Cockpit nicht unüblich. Das Vorstandsmitglied von Cockpit, Markus Wahl, sagte der Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag, so werde zum Beispiel im täglichen Betrieb der Irak und... mehr


Berlin - Ein Jahr nach Beginn der NSA-Affäre ergreift die Bundesregierung Maßnahmen gegen die US-Geheimdienste in Deutschland. Für die Aufforderung an den obersten Geheimdienstler in der US-Botschaft, das Land zu verlassen... mehr


Berlin - Eine "persona non grata" ist eine unerwünschte Person oder ein nicht gern gesehener Mensch. Der Begriff aus dem Lateinischen wird vor allem in der Diplomatie verwendet. Nach dem "Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen" kann ein Staat einem anderen jederzeit mitteilen... mehr


Anzeige

Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Bildergalerien
Ansichten eines fast leeren Viertels
Ansichten eines fast leeren Viertels
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schützenfest in Bad Salzuflen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Schützenfest Rischenau Parademarsch & Festumzug
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
Christopher-Street-Day 2014 in Bielefeld
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Messe Garten & Ambiente
Messe Garten & Ambiente
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne