Montag, 22.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter



Damaskus/Ankara - Die USA konzentrieren ihre Luftangriffe auf die IS-Hochburg Mossul im Irak. Die Dschihadisten selbst attackieren kurdische Dörfer in Nordsyrien - und zwingen Hunderttausende zur Flucht in die Türkei. mehr


Damaskus/Ankara - Wegen des Vormarschs der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Norden Syriens erwarten die Vereinten Nationen einen gewaltigen Flüchtlingsstrom in die Türkei. Seit Freitag hätten fast 100 000 vor allem kurdische Flüchtlinge Zuflucht... mehr


Erfurt/Potsdam - Nach mehr als zwei Jahrzehnten CDU-Dominanz könnte in Thüringen bundesweit erstmalig ein Linke-Politiker Ministerpräsident werden. Laut vorläufigem Ergebnis der Landtagswahl vom späten Sonntagabend ist ein historischer Machtwechsel... mehr


Istanbul - Die Fernsehbilder von der südtürkischen Grenze zu Syrien sind herzzerreißend. Eine alte Syrerin schleppt sich auf allen Vieren in Richtung Sicherheit. Alte Männer sinken zu Boden, nachdem sie es in die Türkei geschafft haben... mehr


Berlin - Sigmar Gabriel ist ziemlich bedient. Er spricht auf dem Podium des Willy-Brandt-Hauses von innerparteilicher Zerstrittenheit und einem ziellosen Wahlkampf. Der SPD-Chef fordert einen Neuaufbau: "Ein solches Ergebnis ist eine Zäsur." Das Dumme nur: Die von ihm am Sonntagabend so gerügte... mehr


Berlin - Zwei Wahlen - und noch nicht mal fünf Prozent zusammen. Die wenigen Liberalen, die am Sonntag im Thomas-Dehler-Haus für die Fernsehkameras ihr enttäuschtes Gesicht hinhalten, sind Prügel gewohnt... mehr


Potsdam - Es war ein Sprung ins kalte Wasser, den Dietmar Woidke vor einem guten Jahr wagte: Als Brandenburgs langjähriger Ministerpräsident Matthias Platzeck das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgab, übernahm Woidke als Nachfolger... mehr


Erfurt - Mit der Gelassenheit des "Christenmenschen" versucht Christine Lieberknecht (CDU) die Politik zu nehmen. Aber nach dem Aufblinken der ersten Hochrechnungen am Sonntag, nach denen die CDU stärkste Partei in Thüringen bleibt und ein mögliches... mehr


Berlin/Potsdam - Mit breiter Brust sind die Politiker der Alternative für Deutschland (AfD) in diese Landtagswahlen hineingegangen - mit noch mehr Selbstvertrauen kommen sie heraus. Sachsen, Thüringen... mehr


Berlin - Nach Sachsen, Thüringen und Brandenburg gibt es in diesem Jahr keine weiteren Landtagswahlen mehr. Im nächsten Jahr stehen nur Parlamentswahlen in zwei Stadtstaaten an. Hamburg wählt am 15. Februar eine neue Bürgerschaft... mehr


Berlin - Radikale Organisationen machen regen Gebrauch von Internet-Diensten für das Anwerben neuer Mitglieder und zur Verbreitung ihrer Gewaltpropaganda. So veröffentlichte die Terrormiliz Islamischer Statt (IS) ihre Enthauptungsvideos auch über Facebook und Twitter... mehr


Berlin - Unionspolitiker wollen jedem Deutschen die Staatsangehörigkeit entziehen, der für die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) kämpft. Eine entsprechende Gesetzesänderung würde eine "enorme präventive Wirkung" erzielen... mehr


Istanbul - Während ihrer Gefangenschaft bei der Terrormiliz IS haben die 49 Mitarbeiter des türkischen Konsulats im nordirakischen Mossul Kontakt mit der Regierung in Ankara halten können. Generalkonsul Öztürk Yilmaz sagte am Samstagabend im Sender... mehr


Berlin - Philip B., Robert B., Ahmet C., Rashid B., Osama B. - das sind die Namen der fünf deutschen Dschihadisten, die bislang als Selbstmordattentäter für die Terrormiliz Islamischen Staat (IS) im Irak und in Syrien identifiziert sind... mehr


Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen gilt als Hochburg radikaler Islamisten - nicht erst seitdem die selbst ernannte "Scharia-Polizei" in Wuppertal Schlagzeilen machte. Die dortige Salafisten-Szene ist besonders gut vernetzt... mehr


Erfurt - Bodo Ramelow hat so etwas wie eine historische Mission: Der gebürtige Niedersachse will in Thüringen Ministerpräsident der Linken werden - ein Novum in der deutschen Politik. Ramelow, den nach 24 Jahren Gewerkschafts- sowie Parteipolitik für... mehr


Berlin - Nach Sachsen ist auch in Brandenburg und Thüringen die Wahlbeteiligung gesunken. Nach den vorläufigen Ergebnissen gaben nur 52,7 Prozent der Thüringer am Sonntag ihre Stimme ab. Vor fünf Jahren waren es 56,2 Prozent. In Brandenburg nutzten am Sonntag laut Landeswahlleiter 47... mehr


Anzeige

Service
Anzeige
Die LZ im Netz

Bildergalerien
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen
Kiliansfest
Kiliansfest
Lagenser Wies'nfest
Lagenser Wies'nfest
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott