Dienstag, 30.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


06.02.2013
BIELEFELD
Bielefelderin bei Online-Wohnungssuche um 620 Euro betrogen
Polizei warnt vor krimineller Masche aus dem Ausland

Bielefeld (nw). Die Polizei warnt vor einer Betrugsmasche im Zusammenhang mit Wohnungssuchen über das Internet. Opfer wurde jetzt eine Frau in Bielefeld.

Ausländische Täter versuchen laut den Ermittlern, durch Internet-Inserate von Wohnungen, die nicht zur Vermietung und nicht in deren Eigentum stehen, betrügerisch an Geld zu kommen.

Eine 22-jährige Bielefelderin stieß bei ihrer Wohnungssuche im Netz Ende Januar auf ein Inserat einer günstigen Wohnung an der Mühlenstraße.

Mit dem vermeintlichen Vermieter trat sie über E-Mail in Kontakt. Der Mann gab vor, Engländer zu sein und führte die Korrespondenz auf Englisch. Die junge Frau konnte sich auf der Internetseite Fotos der Wohnung ansehen und an der Adresse traf sie eine leer stehende Wohnung an.

Polizei rät zur Vorsicht

Mit dem angeblichen Vermieter kam sie daraufhin überein, die Kaution und eine Warmmiete per Vorkasse über einen Anbieter von weltweitem Bargeldtransfer zu übersenden. Die Übergabe von Schlüssel und Mietvertrag sollte postalisch abgewickelt werden.

Nachdem die Frau insgesamt 620 Euro ins Ausland transferiert hatte, brach der Kontakt zum vermeintlichen Vermieter ab. Daraufhin erstattete sie Strafanzeige bei der Polizei.

Diese bundesweit bekannte Betrugsmasche wird hauptsächlich von im Ausland befindlichen Tätern begangen. In Bielefeld wurden bislang nur wenige Fälle bekannt. Die Polizei rät zur Vorsicht bei Mietangeboten im Internet, bei denen der Anbieter aus dem Ausland stammt.

Insbesondere ist Vorsicht geboten, wenn es sich um besonders günstige Angebote handelt. Von Zahlungen per Vorkasse ins Ausland sollte grundsätzlich abgesehen werden.


Weitere Nachrichten Tagesthemen
Stichwort: Hongkongs Sonderrechte
Hongkong - Die frühere britische Kronkolonie Hongkong ist seit dem 1. Juli 1997 als Sonderverwaltungszone Teil der Volksrepublik China. Nach dem... mehr
Analyse: Hongkong will "kein zweites China" sein
Hongkong - Die Studenten fühlen sich von Hongkongs Regierung nicht beachtet, sind frustriert. Aber sie glauben fest daran... mehr

Protest-Organisatoren stellen Ultimatum
Hongkong - Die Organisatoren der Proteste in Hongkong haben der Regierung ein Ultimatum bis Donnerstag gestellt... mehr
Hongkongs Führung droht mit Härte
Hongkong - Die prodemokratischen Demonstranten und die Regierung in Hongkong steuern auf Kollisionskurs. Während erneut Tausende auf die Straßen... mehr



Anzeige

Service
Anzeige
Regionale Wirtschaft
HAMBURG: Fachmesse WindEnergy mit OWL-Beteiligung
Hamburg. Die weltweite Windenergie-Industrie erlebte 2013 erstmals einen Einbruch bei der neu installierten Anlagenkapazität - die Leistung lag rund... mehr


Die LZ im Netz

Bildergalerien
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Gesundheitstag in Bad Salzuflen
Gesundheitstag in Bad Salzuflen
Lagenser Zeitreise
Lagenser Zeitreise
Gesundheitstag in Detmold
Gesundheitstag in Detmold
Stadtfest in Barntrup
Stadtfest in Barntrup
Oktoberfest am Lipper Tor in Steinheim
Oktoberfest am Lipper Tor in Steinheim
Kurparksee läuft über Nacht aus
Kurparksee läuft über Nacht aus
Promis tippen das Ergebnis SC Paderborn gegen FC Bayern
Promis tippen das Ergebnis SC Paderborn gegen FC Bayern