Mittwoch, 24.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


05.02.2013
DETMOLD
Insolvenz Sperrholzwerk: Kündigungen sind notwendig

Detmold-Nienhagen (te). Rechtsanwalt Hans-Peter Burghardt, Insolvenzverwalter der TS Teutoburger Sperrholz GmbH in Nienhagen, hat die Kritik der Gewerkschaft an der Führung des Verfahrens zurückgewiesen. Es sei notwendig gewesen, 21 Mitarbeitern des insolventen Unternehmens zu kündigen, um mit der reduzierten Mannschaft bei einem ohnehin schon reduzierten Umsatzvolumen weiter machen zu können.

Dadurch habe man kostbare Zeit für Übernahmeverhandlungen gewonnen, sagte Burghardt der LZ. Denn nach Verhandlungen, die er als sehr zäh beschrieb, habe der Hauptkunde des Unternehmens erst in der vergangenen Woche ein gewisses Umsatzvolumen für die nächsten drei Monate zugesagt. "Wir tun alles, um Umsatz und Arbeit zu halten", sagte Burghardt. So sei es unter anderem gelungen, einen Massekredit aufzunehmen und die Arbeitsentgelte zu sichern. Zudem gebe es Interessenten an dem Unternehmen. "Aber die wollen natürlich auch sehen, ob der Laden stabil läuft."

Am 15. März soll die erste Gläubigerversammlung stattfinden, bis dahin müsse ein Übernehmer gefunden sein, "sonst sieht es schlecht aus", sagte Burghardt.


Weitere Nachrichten Tagesthemen
Luftschläge gegen IS-Stellungen in Syrien
Washington - Die USA führen den Kampf gegen die Sunnitenmiliz IS nun auch in Syrien. Zusammen mit arabischen Verbündeten fliegen sie Luftangriffe. Die... mehr
Erste Luftschläge gegen IS in Syrien
Washington/Damaskus - Gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten haben die USA ihre Angriffe auf die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vom Irak auf... mehr

Angriffe machen Flüchtlingen Mut: "Endlich passiert etwas"
Suruc - Die Kurdin Maha Mistu könnte einen Stein in ihr Heimatland werfen, so nah ist Syrien - doch zurück kann sie nicht. Sie sitzt mit ihrem Mann... mehr
Analyse: Himmel voller Drohnen
Washington - Tief in der Nacht beginnen die USA mit einem arabischen Fünferbündnis den Kampf gegen IS in Syrien. Es gibt die Hoffnung... mehr



Anzeige

Service
Nachrichten aus OWL
PADERBORN: SC Paderborn kickt als Erstliga-Spitzenreiter beim großen FC Bayern München
Paderborn. Michael Heinloth strahlte wie ein kleiner Junge, der soeben sein Geschenk unterm Weihnachtsbaum entdeckt hatte. "Das Gefühl ist... mehr

OWL: Stiftung Studienfonds OWL sucht Förderer
Paderborn. Seit acht Jahren fördern die fünf OWL-Hochschulen mit der Stiftung Studienfonds OWL ihre Studierenden. Damit Studierende der Universitäten... mehr

HERFORD: Eine Welle der Hilfsbereitschaft in Herford
Drei Tage nach der ersten Flüchtlingswelle gestaltet sich die Lage am Gebäudekomplex Ulmenstraße 1-7 noch immer unübersichtlich.... mehr

PADERBORN: Radlerin in Paderborn von Autofahrer übersehen
Eine 33-jährige Radfahrerin ist am Montag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Mastbruchstraße im Paderborner Ortsteil schwer verletzt worden... mehr

OWL: GEZ-Gebühr für gar nichts
Bielefeld. Margarita Mierau besitzt keinen Fernseher, kein Radio und ein Zugang zum Internet existiert auch nicht. Nur eine Bibel liegt aufgeschlagen... mehr


Die LZ im Netz

Bildergalerien
Kurparksee läuft über Nacht aus
Kurparksee läuft über Nacht aus
Promis tippen das Ergebnis SC Paderborn gegen FC Bayern
Promis tippen das Ergebnis SC Paderborn gegen FC Bayern
Glashaus-Party
Glashaus-Party
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen