Dienstag, 23.09.2014
| RSS | Mediadaten | Kontakt | Newsletter


13.10.2009
Allgemeine Teilnahmebedingungen
Gewinnspiele der Lippischen Landes-Zeitung und Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG

1) Geltungsbereich und Anerkennung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

Folgende Allgemeine Bedingungen gelten für die Teilnahme an Gewinnspielen, die vom Lippischen Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG veranstaltet werden. Die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG behält sich vor, für einzelne Gewinnspiele besondere Teilnahmebedingungen aufzustellen. Diese sind unter "rechtliche Hinweise" einsehbar.

Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel, das die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG veranstaltet, erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die folgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen an:

2) Teilnahmeberechtigung Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen.

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Lippischer Zeitungsverlags Giesdorf GmbH & Co. KG, Mitarbeiter von Kooperationspartnern des jeweiligen Gewinnspiels und alle Personen, welche mit der Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige (§ 15 Abgabenordnung) ersten und zweiten Grades dieser Personen sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

3) Ablauf des Gewinnspiels / Auswahlmechanik / Gewinn

Über den Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels wird der Teilnehmer in den Anzeigen der Lippischen Landes-Zeitung, ggf. auch in besonderen Teilnahmebedingungen (siehe unter Ziff. 1), informiert. Dies betrifft u. a. Beginn und Ende des Spiels, Teilnahme- und Auswahlverfahren, eventuelle Gewinnfragen bzw. -aufgaben.

4) Teilnahme und Kosten

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich über die mit der Veröffentlichung des Gewinnspieles genannten Kommunikationswege wie Telefon/Mail/Post/Fax/SMS möglich. Ein Anruf auf der lokalen, in der Veröffentlichung genannten Hotline aus dem Festnetz der Deutschen Telekom kostet 0,50 € / Anruf.

Im Übrigen richtet sich die Tarifierung nach dem vom Teilnehmer genutzten Verbindungsweg (Netz/Provider).

5) Gewinn

Bei Sachpreisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Die Gewinnübergabe wird individuell mit dem Gewinner abgestimmt. Gewinne werden nur an den Gewinner persönlich unter Vorlage des Ausweises ausgegeben.Zu gewinnen ist der jeweils beim Gewinnspiel angegebene Preis. Weiterführende Leistungen wie z.B. Reisen zu einem eventuellen Veranstaltungsort, Übernachtung, Verpflegung, Spesen usw. sind nur dann im Preis inbegriffen, wenn diese Leistungen bei der Verlosung / beim Gewinnspiel von der Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG genannt wurden.

Gewinne, die von Kooperationspartnern bzw. Preissponsoren gestellt werden, bietet die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG nur in deren Namen an. Die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG ist in solchen Fällen nicht verantwortlich für die rechtzeitige und vollständige Ausschüttung des Gewinns sowie für Sach- bzw. Rechtsmängel oder für die Zahlungsunfähigkeit des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für das Gewinnspiel.

6) Ausschluss von Teilnehmern

Die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG behält sich vor, Teilnehmer ohne Angaben von Gründen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

7) Ausschluss von der Ausschüttung des Gewinns

Minderjährige, die das 14. Lebensjahr nicht vollendet haben, sind von der Gewinnausschüttung ausgeschlossen. Stellt die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG nachträglich fest, dass der Teilnehmer einen im Sinne von Ziff. 6 zum Ausschluss führenden Grund verwirklicht hat bzw. nicht teilnahmeberechtigt im Sinne der Ziff. 2 war, kann die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG diesen von der Ausschüttung des Gewinns ausschließen.

8) Veröffentlichung von Namen; Promotion

Die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG darf den Namen der Teilnehmer öffentlich in den Printprodukten des Verlages und auf den Internetseiten der Lippischen Landes-Zeitung bekannt geben, es sei denn, der Teilnehmer widerspricht ausdrücklich einer Veröffentlichung in schriftlicher Form. Der Teilnehmer verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen für Audio-, Foto-, Bild- und Textpromotions im Internet oder gedruckten Veröffentlichungen zur Verfügung zu stehen.

Die im Rahmen des Gewinnspiels geführten Gespräche / Telefonate können im Vorfeld aufgezeichnet und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden. Der Teilnehmer tritt alle Rechte an der Veröffentlichung seiner Beiträge im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel an die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG ab.

9) Abbruch Gewinnspiel

Die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG zu.10) Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11) Haftungsausschluss

Die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und oder Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG bzw. dessen Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

12) Verhältnis mündliche Angaben / schriftliche Teilnahmebedingungen

Weichen mündliche Angaben der Mitarbeiter inhaltlich von den vorstehenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen ab, so gelten bezüglich der abweichenden Angaben ausschließlich die Regelungen der Allgemeinen Teilnahmebedingungen bzw. der schriftlichen Gewinnbeschreibungen auf www.lz-online.de.

13) Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

14) Gewinnspielanbieter

Anbieter des Gewinnspiels ist die Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG:

Lippischer Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG
Ohmstraße 7
32758 Detmold
Stand: Oktober 2009

Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2014
Dokument erstellt am 13.10.2009 um 16:05:48 Uhr


Anzeige

Meistgeklickt

C&A-Umzug ist eine logistische Leistung
Detmold (sk). Am Donnerstag öffnet das neue Warenhaus am früheren Standort von Hertie in der Langen Straße seine Pforten. Auf den letzten Metern... mehr

Heuwinkel will bis 2020 Landrat sein
Kreis Lippe (mah). Friedel Heuwinkel will es im kommenden Jahr noch einmal wissen. Der Schlänger wird am 13. September 2015 erneut für das Amt des... mehr

38-jährige Bielefelderin vergewaltigt
Bielefeld (nw).  Eine 38-jährige Bielefelderin wurde am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr in der Bielefelder Altstadt vergewaltigt. Die Frau hatte zuvor... mehr

Richtkranz ziert neues Bibliothekszentrum
Detmold (blu). Der Richtkranz schwebt über dem neuen Bibliotheks- und Wissenschaftszentrum an der Hornschen Straße. Das neue Gebäude ist ein groß... mehr

Detmolder Klinik hat hochmodernen Hybrid-OP
Detmold. Es sieht aus wie "Pilles" Praxis auf dem Raumschiff Enterprise. Ein riesiger Monitor dominiert den OP-Raum... mehr

Heuwinkel will bis 2020 Landrat sein
MIT 3 KOMMENTAREN

Kreis Lippe (mah). Friedel Heuwinkel will es im kommenden Jahr noch einmal wissen. Der Schlänger wird am 13. September 2015 erneut für das Amt des... mehr

Supermarkt-Diskussion: In Heidenoldendorf bleiben die Fronten verhärtet
MIT 1 KOMMENTAR

Detmold-Heidenoldendorf (tog). Wie der Einzelhandel im Ortsteil künftig aussehen sollte, darüber besteht keine Einigkeit. Das wurde auch beim jüngsten... mehr


Bildergalerien
Glashaus-Party
Glashaus-Party
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Detmold: Traber Monstertruck-Show
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Oktoberfest in Horn-Bad Meinberg
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Villa-Jahrmarkt - 50.Jahre Deutscher KinderSchutzBund in Detmold
Feuer am Haus am See
Feuer am Haus am See
100% Bad Salzuflen
100% Bad Salzuflen
Kiliansfest
Kiliansfest
Lagenser Wies'nfest
Lagenser Wies'nfest


Die LZ im Netz