Shell baut erste E-Ladesäulen an seinen Tankstellen

veröffentlicht

  • 0
Shell-Tankstelle - © Foto: Julian Stratenschulte
Shell plant E-Ladesäulen, an denen je nach Fahrzeug zwei E-Mobile gleichzeitig den Strom für 100 Kilometer in sechs bis acht Minuten laden können oder ein Fahrzeug in drei bis vier Minuten. (© Foto: Julian Stratenschulte)

Das Netz aus E-Ladesäulen ist in Deutschland noch ausbaufähig - vor allem in ländlichen Gebieten. Jetzt hat der Shell-Konzern angekündigt, seine Tankstellen bundesweit mit 50 Ladesäulen zu bestücken.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!