Sind Valentinstagsgrüße ins Büro nett oder ein No-Go?

veröffentlicht

  • 0
Rosenstrauß zum Valentinstag - © Foto: Robert Günther/dpa-tmn
Jemanden zum Valentinstag einen Blumenstrauß ins Büro zu schicken, hält Etikette-Expertin Elisabeth Bonneau für keine gute Idee. Es könnte zu Sticheleien oder Unterstellungen führen. (© Foto: Robert Günther/dpa-tmn)

Eigentlich stammt der Brauch aus dem angelsächsischen Raum. Inzwischen hat sich das schenken und verschicken von Liebesgrüßen zum Valentinstag auch bei uns etabliert. Doch ist es angemessen, Blumen oder andere Aufmerksamkeiten ins Büro zu schicken?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!