Deutsche Muttersprache macht vielen Erwachsenen Probleme

veröffentlicht

  • 0
Bildung von Erwachsenen - © Foto: Bernd Wüstneck
7,3 Prozent aller Erwachsenen mit Deutsch als Muttersprache haben nur geringe Lese- und Schreibfähigkeiten. In Kursen für Analphabeten können Betroffene Versäumtes nachholen. (© Foto: Bernd Wüstneck)

Auch einfache deutsche Texte stellen für Millionen Menschen in Deutschland eine unüberwindbare Hürde dar. Den Alltag bewältigen können sie oft nur schwer. Betroffen sind bei weitem nicht nur Migranten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!