Lenovo-Wecker bringt den Google Assistant ins Schlafzimmer

veröffentlicht

  • 0
Lenovos Smart Clock - © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Weil Lenovos Smart Clock im privaten Schlafzimmer stehen soll, verzichten die Chinesen auf den Einbau einer Kamera. Videos spielt das Gerät auch nur auf vernetzten Fernsehern ab. (© Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Eigentlich ist ein Wecker dafür da, einen zu einer bestimmten Uhrzeit aus dem Schlaf zu holen. Doch der smarte Wecker von Lenovo kann weitaus mehr. Mithilfe des Google Assistants steuert er etwa die Alarmanlage oder den vernetzten Fernseher.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!