Silikonfreie Shampoos verändern das Haar

veröffentlicht

  • 0
Shampoo ohne Silikone - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Das Waschen der Haare mit silikonfreiem Shampoo irritiert anfangs: Die Haare brauchen Zeit für die Umstellung. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Silikone in Shampoos machen das Haar glänzend und geschmeidig. Doch nach der Wäsche gelangen sie über das Abwasser in die Umwelt. Viele entscheiden sich daher für silikonfreie Produkte. Der Wechsel kann jedoch vorübergehend Folgen haben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!