So schützen sich Urlauber vor Betrug mit Ferienwohnungen

veröffentlicht

  • 0
Unterkunft online buchen - © Foto: Christian Charisius
Um böse Überraschungen am Urlaubsort zu vermeiden, achten Online-Bucher besser auf Name, Adresse und Telefonnummer des Gastgebers. (© Foto: Christian Charisius)

Ist die gebuchte Unterkunft bei Ankunft am Ferienort nicht aufzufinden, ruiniert das jeden Urlaub. Vielen Betrugsopfern ist das schon passiert. Doch Falschinserate lassen sich oft erkennen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!