Lemgoer Hanselauf: Applaus für Sieger Sansar und Lauf-Veteran Hartwig

Jörg Hagemann

  • 0
Die Letzten werden die Ersten sein: Flankiert von drei radelnden „Bodyguards" (im Hintergrund Gunnar Klocke) nähert sich der 85-jährige Karl-Heinz Hartwig auf dem Kastanienwall dem Ziel. - © Jörg Hagemann
Die Letzten werden die Ersten sein: Flankiert von drei radelnden „Bodyguards" (im Hintergrund Gunnar Klocke) nähert sich der 85-jährige Karl-Heinz Hartwig auf dem Kastanienwall dem Ziel. (© Jörg Hagemann)

Lemgo. Heißluftballons am Himmel und Sand an den Füßen im Ziel. Der 35. Lemgoer Hanselauf verströmte Freitagabend wieder viel Atmosphäre. 721 Läufer/innen waren dem Aufruf des TV Lemgo gefolgt und umrundeten die Wallanlage. Flemming Neumann, Zehn-Kilometer-Sieger von 2010, saß derweil entspannt vor der „Weiten Welt" und verfolgte das neuerliche Solo für Sansar. Zum siebenten Mal in Folge siegte der Dominator von der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen über 10 Kilometer, für die er nur 31:42 Minuten benötigte.

Auf den Plätzen folgten Teamkamerad Marcel Piotrowski (33:47) und Folker Krüger ( Herford, 36:13). Als schnellste Frau erreichte Stephanie Fritzemeier (Laufladen Endspurt) nach 39:17 Minuten das Ziel an der Sandibar, gefolgt von Annika Herrmann (Oerlinghausen, 41:42) und Susanne Reichert (Bielefeld, 43:35). Über 6,6 km siegten Jonas Krüger (Hannover 96, 24:00) und Jannika Jesse (TV Lemgo, 27:59), während über 3,3 km Tim Kerkmann (Bielefeld, 12:00) und Lene Meierjürgen (TV Lemgo, 14:44) vorne lagen. Schnellste im Schülerlauf über 1,5 km waren Henry Hermsmeyer (5:49) und Emilie Binder (6:08).

Riesigen Applaus hatten sich aber nicht nur die Sieger verdient. Die beiden elfjährigen MWG-Schüler Finn Harder und Arne Zajaczek meisterten ohne mit der Wimper zu zucken erstmals die zehn Kilometer. Hut ab auch vor Karl-Heinz Hartwig. Auch wenn ihm Gunnar Klocke mit dem Besenfahrrad hartnäckig an den Fersen klebte, ließ sich der 85-jährige Lauf-Veteran nicht aus der Ruhe bringen und erhielt im Ziel von Heike Eckhoff das wohl schönste Kompliment: „Sie sind mir ein echtes Vorbild."

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!