Wißmann tritt bei SpVg Hagen-Hardissen zurück

Oliver König

  • 0
Kehrt der SpVg Hagen-Hardissen als Trainer den Rücken: Michel Wißmann. - © Achivfoto: Oliver König
Kehrt der SpVg Hagen-Hardissen als Trainer den Rücken: Michel Wißmann. (© Achivfoto: Oliver König)

Lage. Mit sofortiger Wirkung hat der Trainer des Fußball-B-Ligisten SpVg Hagen-Hardissen, Michel Wißmann, sein Amt niedergelegt. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.

"Er teilte uns mit, dass seine Vorstellungen, Mannschaftssport zu betreiben, leider seit geraumer Zeit nicht erfüllt wurden. Es war keine spontane Reaktion, sondern ein schleichender Prozess, der diese Entscheidung nunmehr nach reiflicher Überlegung herbeigeführt hat", heißt es in der Mitteilung.

Der Vorstand der SpVg Hagen Hardissen bedankt sich bei Michel Wißmann für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit. Als neuer hauptverantwortlicher Trainer für die Rückrunde, heißt es weiter, übernimmt ab sofort der bisherige Co-Trainer Anreas Reil das Traineramt.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!