Auslosung: Kracher in Runden 1 und 2 des Lemgoer Fußball-Kreispokals

Sebastian Lucas

  • 0
Björn Spisla von Krombacher und Pokalspielleiter Bernhard Brandt (von links). - © Sebastian Lucas
Björn Spisla von Krombacher und Pokalspielleiter Bernhard Brandt (von links). (© Sebastian Lucas)

Lemgo-Matorf. In der ersten Runde des Lemgoer Fußball-Kreispokals kommt es zu einem sehr interessanten Vergleich: Der FC Schwelentrup-Spork/W. tritt gegen RSV Schwelentrup an.

Zudem spielen am Donnerstag, 2. August:

  • SC St. Pauli – SG Bega-H.
  • TBV Alverdissen – TSG Holzhausen-S.
  • FCO Extertal – BSV Leese
  • SC Lemgo-West – Borussia Salzuflen
  • TuS Grastrup-R. – VfB Matorf
  • TuS Almena – TuS Lockhausen
  • Yunus Lemgo – FC Union Entrup
  • SV Wüsten – SG Talle/W.
  • Bavenhausen – Rojhilat Salzuflen

Am Sonntag, 5. August, steht die zweite Runde an mit dem Knaller RSV Barntrup – TuS Sonneborn. Zudem spielen:

  • Sieger aus Bega-H./Pauli – SG BenHoh
  • TuS Asemissen – TSV Schötmar
  • Yunus/Entrup – TSV Kirchheide
  • FCU Kalletal - SV Werl-Aspe
  • TuS Brake – TuS Bexterhagen
  • Almena/Lockhausen – Bavenhausen/Rojhilat
  • SC Bad Salzuflen – TuS Leopoldshöhe
  • TuS Lüdenhausen – TBV Lemgo
  • SG HörLie – TuS Lipperreihe
  • VfL Lüerdissen – Extertal/Leese
  • Lemgo-West/Bor.Salzuflen – FC LaSi
  • TuS Ahmsen – Wüsten/Talle
  • SG Kalldorf – FC Donop-V.
  • Alverdissen/Holzhausen-Sylbach. – TSV Oerlinghausen
  • FCSSW/Schwelentrup – Grastrup-R./Matorf

Heimrecht genießt immer das klassenniedrigere Team.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!