Bezirksliga-Absteiger RSV Barntrup präsentiert neuen Trainer

Sebastian Lucas

  • 0
Logo des Fußball-Bezirksligisten RSV Barntrup - © LZ
Logo des Fußball-Bezirksligisten RSV Barntrup (© LZ)

Barntrup. Fußball-Bezirksliga-Absteiger RSV Barntrup hat einen neuen Trainer für die neue Saison gefunden: Daniel Schlingmann (31), bisher Spieler und seit 25 Jahren im Verein, folgt auf die Interimstrainer Andre Köller und Nico Haase. An Schlingmanns Seite macht der Athletik-Trainer Michael Müller weiter.

Ruhmreiche Vergangenheit: Mit Barntrup gewann Daniel Schlingmann (2. von links) im Jahr 2014 den LZ-Cup. Seit 25 Jahren ist er Mitglied beim RSV. - © Archiv: LZ
Ruhmreiche Vergangenheit: Mit Barntrup gewann Daniel Schlingmann (2. von links) im Jahr 2014 den LZ-Cup. Seit 25 Jahren ist er Mitglied beim RSV. (© Archiv: LZ)

Sein Vater und RSV-Boss Andreas Schlingmann sagt: „Daniel kommt mit den Spielern gut klar, besitzt den C-Schein und will auch die B-Lizenz erwerben. Alle Spieler, bis auf eine Ausnahme, haben zugesagt. Wir wollen in der A-Liga oben mitspielen." Nach der späten 0:1-Niederlage am vergangenen Sonntag steht der Barntruper Abstieg endgültig fest. Schlingmann ist mit der ehemaligen Rollkunstweltmeisterin Isabella Barbarito verlobt, im Juli läuten die Hochzeitsglocken.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!