Carsten Schulze wechselt zum TuS Lipperreihe

Sebastian Lucas

  • 0
Anweisungen im Trockenen: Carsten Schulze ist seit Januar 2014 Coach desSV Werl-Aspe und setzt mit dem Verein konsequent auf die eigene Jugend. - © Oliver König
Anweisungen im Trockenen: Carsten Schulze ist seit Januar 2014 Coach desSV Werl-Aspe und setzt mit dem Verein konsequent auf die eigene Jugend. (© Oliver König)

Oerlinghausen-Lipperreihe. Carsten Schulze, Trainer des Fußball-Bezirksligisten SV Werl-Aspe, übernimmt in der neuen Saison den A-Ligisten TuS Lipperreihe. Im Dezember 2016 hatte der SV Werl-Aspe bekannt gegeben, dass der Verein nach drei Jahren mit Schulze nicht mehr weiter machen werde. Am Heerser Bruch tritt im Sommer Bonzo Meier seine Nachfolge an. Carsten Schulze wollte sich gerade nicht zu seiner Zukunft äußern, doch nach LZ-Informationen ist der Deal unter Dach und Fach.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!