Steven Hengstler: Die Winklers passen zum Blomberger SV

Steven Hengstler

  • 0
Trainer des FC Augustdorf: Steven Hengstler. - © Sebastian Lucas
Trainer des FC Augustdorf: Steven Hengstler. (© Sebastian Lucas)

Nach der Trennung von Richard Soethe hat der Fußball-Bezirksligist Blomberger SV die Winkler-Brüder installiert. Die Verantwortlichen des BSV trafen mit Dirk und Mike eine sehr gute Entscheidung, weil sie sich als Duo in ihrer Arbeit bestens ergänzen und es verstehen, mit jungen Leuten zu arbeiten.

Ich bin fest davon überzeugt, dass es mit den beiden auf der Trainerposition funktionieren kann, die Fachkompetenz der Winklers schätze ich. Doch es geht nicht nur darum. Richard Soethe beklagte eine schlechte Trainingsbeteiligung, nun liegt es an Dirk und Mike, die Jungs neu zu motivieren. Aber auch das traue ich ihnen absolut zu.

In der Bielefelder Staffel kommen der Post-TSV Detmold und der TBV Lemgo immer besser in Schwung. Beide Teams verfügen über sehr gute Einzelspieler, die Spiele entscheiden können, wie beispielsweise Buba und Fiorilli beziehungsweise Specht und Hett. Gewinnen beide bis zum Winter die Duelle gegen die direkten Konkurrenten, können sie in der Rückrunde noch mal ganz oben angreifen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2017
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!